Albert Popow, Neunter im Slalom in Kitzbühel und Sechster in Schladming, zu Gast bei „Sport und Talk aus dem Hangar-7“.

Der bulgarische Ski-Shootingstar Albert Popow spricht bei „Sport und Talk aus dem Hangar-7“ mit Moderator Christian Nehiba über seine hoch gesteckten Ziele im Weltcup sowie seinen tragischen Unfall im Jahr 2015, bei dem er selbst schwer verletzt wurde und sein Trainer ums Leben kam. Die ganze Sendung zum Nachsehen finden Sie hier.

Advertisement

Wir haben seine besten Aussagen zusammengefasst: