Das Weihnachts-Programm bei ServusTV und ServusTV On

19. Dez.
Österreich, Gemeinde Oberndorf bei Salzburg. Stille Nacht Kapelle in Oberndorf, Gedenkkapelle zur Uraufführung des Weihnachtsliedes Stille Nacht, Heilige Nacht im Jahr 1818.

Foto: www.picturedesk.com / Franz Neumayr

Beste Unterhaltung von besinnlich bis spannend: Unsere Programm-Highlights an den Weihnachtstagen und rund um den Jahreswechsel.

Von weihnachtlicher Tradition und Brauchtum über die beliebtesten Weihnachtsgeschichten im Alpenraum bis hin zu Kabarett mit Lach-Garantie, erstklassiger Musik und großartiger Kino-Unterhaltung: Auf all das und mehr können Sie sich in den kommenden Tagen im Weihnachts-Programm bei ServusTV und ServusTV On freuen!

Übersicht: Unsere Programm-Highlights

Freitag, 22. Dezember
20:15 Uhr: Heimatleuchten - Anraser Bergadvent
Kurz hinter Lienz schlängelt sich die wunderschöne Pustertaler Höhenstraße die Berghänge hinauf. Idyllische Dörfer und Höfe sitzen wie Bienenstöcke an den steilen, verschneiten Hängen - eines dieser Dörfer ist Anras, wo Conny Bürgler und Richard Deutinger beim Bergadvent zu Gast sind.

21:15 Uhr: Legendäre Weihnacht - Festgerichte neu gedacht
Ein kulinarisches Weihnachts-Special: Spitzengastronomen interpretieren historische Festtagsgerichte neu.

22:15 Uhr: Gerhard Polt - Im Schatten der Gans
In einer privaten Lesung erzählt Gerhard Polt Weihnachtsgeschichten der etwas anderen Art.

+ + +

Samstag, 23. Dezember
12:50 Uhr: Old Shatterhand
Nach dem Mord an weißen Siedlern sind die Friedensverhandlungen zwischen der US-Armee und den Apachen stark gefährdet. Doch verantwortlich für den Anschlag sind nicht die Indianer, sondern die berüchtigte Dixon-Bande. Old Shatterhand und sein Blutsbruder Winnetou machen sich auf die Suche nach den Banditen. Karl-May-Western von Hugo Fregonese, mit Lex Barker und Pierre Brice.

20:15 Uhr: Ein Geschenk von Bob
Harte Zeiten für James und Kater Bob. So kurz vor Weihnachten hat kaum jemand mal Zeit, sich die Show des Londoner Straßenmusikers mit seinem treuen rotfelligen Begleiter anzusehen. Die Einnahmen sind kaum der Rede wert. Zu allem Unglück taucht dann auch noch das Tierschutzamt auf und droht James damit, ihm seinen Kater wegzunehmen. Fortsetzung des Kinohits "Bob, der Streuner", mit Luke Treadaway.

21:55 Uhr: The Foreigner
Die einzige Tochter des verwitweten Chinesen Quan wird bei einem Terroranschlag der IRA in London getötet. Besessen von Rache, macht sich Quan auf die Suche nach den Mördern. Hinweise könnte ihm der ehemalige IRA-Anführer Hennessy in Belfast liefern. Doch der Politiker lässt Quan abblitzen. Ein schwerer Fehler, denn der Chinese war früher ein gefürchteter Vietcong-Kämpfer. Thriller von Martin Campbell, mit Jackie Chan und Pierce Brosnan.

23:55 Uhr: Heat
Bei einem spektakulären Überfall auf einen Geldtransporter in Los Angeles werden drei Wachleute getötet. Kommissar Vincent Hanna nimmt die Ermittlungen auf. Mit Al Pacino und Robert De Niro.

+ + +

Sonntag, 24. Dezember - Heiligabend
14:05 Uhr: Ist das Leben nicht schön?
Weihnachtsfilm-Klassiker von Regie-Altmeister Frank Capra: Ein Mann steht vor dem Ruin und will seinem Leben ein Ende setzen. Kann ihn der Engel Clarence davon abbringen und ihn davon überzeugen, dass das Leben schön ist? Mit James Stewart und Lionel Barrymore.

16:25 Uhr: Zeitlos - Salzburger Hirtenadvent
In der Adventszeit finden in Salzburg mehrere Hirtenspiele statt. Der Hirtenadvent liegt im Schatten des Festspielhauses- doch die Augen der Kinder, die wir bei der Vorbereitung begleiten dürfen, leuchten umso heller…

16:55 Uhr: Hoagascht - Weihnachten, wie's früher war
Vier Menschen mit faszinierenden Lebensgeschichten erzählen von Weihnachten, wie es früher war. Ein bewegender Blick in eine genügsamere, aber nicht minder schöne Zeit.

17:25 Uhr: Weihnachten mit Rolando Villazón
Star-Tenor Rolando Villazón interpretiert weihnachtliche Lieder in Oberndorf bei Salzburg.

18:15 Uhr: Wir sind keine Engel
Joseph, Julius und Albert gelingt die Flucht aus dem Gefängnis auf der Teufelsinsel in Französisch-Guayana. Bevor sie aufs Festland übersetzen, wollen sie den Kolonialwarenladen von Felix Ducotel ausrauben. Als die Ganoven jedoch von den finanziellen Schwierigkeiten des gutmütigen Kaufmanns erfahren, ändern sie ihre Pläne. Gemeinsam nehmen sie Rache an dem skrupellosen Ladeninhaber André Trochard. Gangsterkomödie von Michael Curtiz ("Casablanca"), mit Humphrey Bogart und Peter Ustinov.

20:15 Uhr: Zeugin der Anklage
Die wohlhabende Witwe Emily wird in London zu Beginn der 1920er-Jahre ermordet. Hauptverdächtiger ist ihr wesentlich jüngerer Liebhaber Leonard. Als es zur Gerichtsverhandlung kommt, hofft Leonard, dass ihn seine Gattin Romaine mit einem Alibi entlastet. Doch überraschenderweise wird Romaine zur Zeugin der Anklage. Agatha Christie-Verfilmung, mit Andrea Riseborough und Toby Jones.

22:35 Uhr: Jenseits von Eden
In Elia Kazans Film-Klassiker nach dem gleichnamigen Roman von John Steinbeck ist James Dean in seiner ersten großen Hauptrolle zu sehen.

+ + +

Montag, 25. Dezember - Christtag
14:05 Uhr: Der Schut
Kara Ben Nemsi ist mit dem alten Weggefährten Hadschi Halef Omar auf der Jagd nach seinem Erzfeind "Der Schut". Der Schurke hat Nemsis Freund Henry Galingré in Geiselhaft genommen. In der rauen Naturlandschaft des Balkans können sie einen Großteil von Schuts Bande überwältigen. Doch von dem Oberschurken sowie seiner Geisel fehlt jede Spur. Karl-May-Verfilmung von Robert Siodmak, mit Lex Barker, Marie Versini und Ralf Wolter.

16:15 Uhr: Laurel & Hardy - Der große Knall
Endlich können Stan und Ollie ihren Lebenstraum verwirklichen. In der Annahme, die beiden seien Detektive, stellt der Wissenschaftler Hartley die beiden als Leibwächter ein. Sie sollen den Forscher und seine neu entwickelte Bombe bewachen. Der hochexplosive Sprengkörper könnte den USA mitten im Zweiten Weltkrieg sehr nützen. Auf die Wunderwaffe hat es allerdings eine Bande von feindlichen Spionen abgesehen. Stan und Ollie bekommen eine Menge zu tun. Komödie mit Stan Laurel und Oliver Hardy.

17:35 Uhr: Stan & Ollie
Sie waren Superstars im Hollywood der 1930er-Jahre, doch 20 Jahre später fristet das alternde Komikerduo Stan und Ollie, bekannt auch als Dick und Doof, ein trauriges Dasein. Die alternden Komödianten tingeln durch die Theater Großbritanniens, und das zumeist vor leeren Rängen. Als ein neues Filmprojekt kurzfristig abgesagt wird, scheint das Ende von Stan und Ollie gekommen. Nostalgische Filmbiografie von Jon S. Baird, mit Steve Coogan und John C. Reilly.

19:30 Uhr: Himmlische Genüsse - Von Lebkuchen bis Kletzenbrot
Alle Jahre wieder liegt diese besonders friedvolle, aber auch geheimnisvolle Atmosphäre in der Luft. In dieser stillen Zeit machen wir einen weihnachtlichen Streifzug durch die Alpen, auf der Suche nach ausgefallenen Köstlichkeiten, traditionellen Gerichten und winterlichen Düften.

20:15 Uhr: Come Back, Mr. Dundee!
"Crocodile Dundee" alias Paul Hogan ist nicht unterzukriegen. Der inzwischen 81-jährige Schauspieler will eigentlich nur noch den Lebensabend in seiner Villa in Hollywood genießen. Um ihren Freund aus der Reserve zu locken, organisiert Olivia Newton-John eine Wohltätigkeitsveranstaltung, mit Paul Hogan als Stargast. Doch das Fest läuft aus dem Ruder. Filmsatire von Dean Murphy mit Paul Hogan, Olivia Newton-John, Chevy Chase und John Cleese.

21:50 Uhr: … denn sie wissen nicht, was sie tun
Der Jugendliche Jim Stark zieht mit seiner Familie nach Los Angeles. Dort will er sich einer Bande von Gleichaltrigen anschließen. Der Gangführer fordert Jim zu einer Mutprobe heraus. Ein Autorennen soll beweisen, wie tapfer der Neuankömmling tatsächlich ist. Der Beginn einer Tragödie. Kino-Klassiker von Nicholas Ray, mit James Dean und Natalie Wood.

00:00 Uhr: Stern des Gesetzes
Früher war Morg Hickman ein anerkannter und beliebter Sheriff, inzwischen ist der desillusionierte Cowboy als Kopfgeldjäger unterwegs. In einer Kleinstadt liefert er die Leiche eines Schwerverbrechers ab. Als Morg erkennt, wie der naive Gesetzeshüter des Ortes von einem berüchtigten Revolverhelden unter Druck gesetzt wird, beschließt er, dem jungen Sheriff beizustehen. Western von Anthony Mann, mit Henry Fonda und Anthony Perkins.

+ + +

Dienstag, 26. Dezember - Stefanitag
11:25 Uhr: Von Star Wars bis Harry Potter - John Williams dirigiert die Wiener Philharmoniker
Hollywoods bedeutendster Komponist John Williams begeistert mit seinen Filmmusik-Erfolgen. Im Musikverein Wien wurden seine erfolgreichsten Werke von den Wiener Philharmoniker intoniert – unter anderem aus „Stars Wars“, "Harry Potter" und „E.T.“. Solistin im Musikverein Wien ist Anne-Sophie Mutter.

16:00 Uhr: Niagara
Polly verbringt ihre Flitterwochen mit Gatte Ray an den Niagarafällen. Dort lernen die Frischvermählten das Ehepaar Rose und George Loomis kennen. Zufällig entdeckt Polly die schöne Rose mit ihrem Liebhaber Ted. Die beiden planen, den vom Koreakrieg traumatisierten George zu töten. Doch statt George wird Ted als Leiche aus den Wasserfällen gefischt. Bevor George verschwindet, will er sich an seiner heimtückischen Ehefrau rächen. Thriller von Henry Hathaway, mit Marilyn Monroe und Joseph Cotton.

17:40 Uhr: Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten
Nur Häuptling Winnetou weiß, dass Major Kingsley nicht die Kriegskasse der US-Armee gestohlen hat. Da taucht plötzlich Kingsleys Tochter Mabel mit einem Brief auf. Das Schreiben widerlegt die Schuld ihres Vaters. Zudem gibt es den Standort des geraubten Goldes preis. Old Shatterhand gelingt es, Mabel vor Bandenchef Murdock zu schützen. Mit Blutsbruder Winnetou begibt sich der kampferprobte Abenteurer auf Schatzsuche. Karl-May-Western von Harald Reinl mit Lex Barker, Pierre Brice und Karin Dor.

19:30 Uhr: Sanfte Düfte, raue Nächte - Die schönsten Weihnachtsbräuche
Geschichten aus der dunklen Jahreszeit. Rund um Feuer und Rauch haben sich Traditionen kultiviert, die heute noch in den Raunächten zwischen Weihnachten und Neujahr gepflegt werden.

20:15 Uhr: Spiel mir das Lied vom Tod
Ein Fremder rächt sich an einer scheinbar übermächtigen Killerbande. Klassiker des Italo-Western, mit großer Star-Besetzung: Henry Fonda, Claudia Cardinale und Charles Bronson.

23:20 Uhr: They Shall Not Grow Old
Das menschliche Gesicht des Krieges: Der Oscar-prämierte Regisseur Peter Jackson lässt dank mit neuester Technologie restaurierter Archivaufnahmen und dank mehr als 600 Stunden Original-Archivinterviews das Antlitz des Krieges menschlich werden. Zu Wort kommen nämlich die Soldaten des Ersten Weltkrieges. Peter Jackson ist damit ein packender und authentischer Dokumentarfilm gelungen.

+ + +

Mittwoch, 27. Dezember
20:15 Uhr: Cop Land
Sheriff Freddy Heflin hat es in Garrison nicht schwer. Da in der Kleinstadt am Hudson River überwiegend Polizeibeamte wohnen, kommt es nur zu leichteren Delikten. Doch dann taucht der interne Ermittler Moe Tilden auf. Einige der Cops, die in Garrison wohnen, scheinen korrupt zu sein. Als zwei unschuldige US-Amerikaner von einem jungen Polizisten getötet werden, gerät die Situation außer Kontrolle. Thriller von James Mangold, mit Sylvester Stallone, Robert DeNiro, Ray Liotta und Harvey Keitel.

22:05 Uhr: 24 Stunden Angst
Der erfolgreiche Arzt und Wissenschaftler William Jennings, seine Ehefrau Karen und ihre kleine Tochter Abby werden entführt. Die drei Kidnapper fordern 250.000 Dollar Lösegeld, das die Familie innerhalb von 24 Stunden auftreiben soll. Bandenchef Joe will sich damit am Tod seiner Tochter rächen, für den er Jennings mitverantwortlich macht. Doch die asthmakranke Abby bringt die Pläne der Entführer durcheinander. Thriller von Luis Mandoki, mit Kevin Bacon, Charlize Theron und Dakota Fanning.

00:00 Uhr: M - Eine Stadt sucht einen Mörder
Fieberhaft sucht die Berliner Polizei einen achtfachen Kindermörder. Die verängstigte Bevölkerung kann kaum mehr beruhigt werden. Auch für die Unterwelt ist der Psychopath ein Ärgernis. Bettler sollen helfen, den Serienmörder zu finden. Ein Ballonverkäufer scheint den Verdächtigen ausfindig gemacht zu haben. Die Treibjagd nach "M", dem Mörder, beginnt. Krimiklassiker von Fritz Lang, mit Peter Lorre.

+ + +

Donnerstag, 28. Dezember
20:15 Uhr: Letzte Bootsfahrt - Der dritte Altaussee-Krimi
Diesmal bereitet eine ganze Mordserie Gasperlmaier Kopfzerbrechen: Ein Rächer treibt sein Unwesen im Altausseer Postkartenidyll. Da bleibt wenig Zeit für den sympathischen Dorfpolizisten, Antworten zu finden. Und ganz besonders auf die Frage: Was hat seine Schwiegermutter mit all dem zu tun?

22:05 Uhr: The Hateful Eight
Nach dem amerikanischen Bürgerkrieg können sich die Konföderierten nur schwer mit ihrer Niederlage abfinden. Im Land herrscht Chaos. Skrupellose Kopfgeldjäger wie der Afroamerikaner Warren und der geheimnisvolle Ruth treiben ihr Unwesen. In einer Kutschenstation treffen Warren und Ruth auf eine Gruppe zwielichtiger Gestalten. Schon bald kommt es zu Spannungen zwischen den Ex-Nord- und -Südstaatlern. Ein Blutbad bahnt sich an. Western von Quentin Tarantino, mit Samuel L. Jackson und Kurt Russell.

+ + +

Freitag, 29. Dezember
20:15 Uhr: Alle Mörder sind schon da
Sechs Personen treffen sich in einem Landhaus in Neuengland. Die Frauen und Männer kennen sich nicht untereinander, haben jedoch eines gemeinsam. Sie alle werden von einem Unbekannten erpresst, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. Mr. Bobby, ein neuer Gast, gesteht, der Erpresser zu sein. Wenig später ist Mr. Bobby das erste Opfer einer Mordserie. Der Butler Wadsworth ahnt, wer dahinter steckt. Komödie von Jonathan Lynn, mit Tim Curry und Christopher Lloyd.

22:00 Uhr: Kabarett am Freitag - Martin Frank
Martin Frank sinniert gewohnt frech, hintersinnig und gespickt mit Arien über unser teils doch recht absurdes Leben auf dieser Erde. Ein äußerst gelungener Auftritt des beliebten Jung-Kabarettisten aus Bayern, aufgezeichnet 2023 im Circus Krone in München.

+ + +

Samstag, 30. Dezember
20:15 Uhr: Otto - Der neue Film
Für Otto spitzt sich die Lage zu. Schon seit Monaten zahlt er für seine Berliner Wohnung keine Miete. Deshalb soll er nun die Arbeiten von Hausmeister Rettich erledigen. Als Otto in die Wohnung eines verreisenden Tierpsychologen einziehen darf, scheint eine Lösung gefunden. Doch eine selbstmordgefährdete Katze und die neue, schöne Nachbarin Gaby machen Otto das Leben erneut schwer. Komödie von und mit Otto Waalkes.

+ + +

Sonntag, 31. Dezember - Silvester
10:55 Uhr: In 80 Tagen um die Welt
Sollte der exzentrische Erfinder Philaes Fogg die waghalsige Wette nicht gewinnen, kann er seine wissenschaftliche Karriere für immer begraben. In 80 Tagen will er Ende des 19. Jahrhunderts die Welt umrunden. Fogg und sein getreuer Diener Passepartout starten zu einer abenteuerlichen Reise. Doch Polizeidetektiv Fix ist ihnen auf den Fersen. Fix hält Fogg für einen flüchtenden Bankräuber. Dreiteilige Jules Verne-Verfilmung von Buzz Kulik, mit Pierce Brosnan, Eric Idle und Peter Ustinov.

19:30 Uhr: Das Beste zum Schluss - Die Gustostückerl des ServusTV-Kabarett-Jahres 2023
Luis aus Südtirol, Viktor Gernot und andere Kabarett-Größen präsentieren ihre absoluten Highlights und Klassiker.

20:15 Uhr: Michael Niavarani - Das perfekte Desaster Dinner
Zum Brüllen komisch: Das erfolgreiche Bühnenstück mit dem österreichischen Kabarettisten und Schauspieler Michael Niavarani.

23:00 Uhr: Echte Wiener - Die Sackbauer-Saga
Die Kino-Fortsetzung der legendären TV-Serie, in der Mundl Sackbauer auf den Abriss seines geliebten Gartenhäusls recht angefressen reagiert.

+ + +

Montag, 1. Jänner
20:15 Uhr: Otto - Der Außerfriesische
Der ostfriesische Fremdenführer Otto Groß befürchtet, seinen Wohnsitz zu verlieren. Ein mächtiger Industriekonzern will eine Teststrecke für Hochgeschwindigkeitszüge errichten, und Ottos gelb-roter Leuchtturm steht dem Projekt im Weg. Der rechtmäßige Besitzer des Turmes ist Ottos Zwillingsbruder Benno, der sich jedoch in den USA befindet. Otto muss seinen Bruder schnellstmöglich zurückholen. Komödie von und mit Otto Waalkes.

22:00 Uhr: Echte Wiener 2 - Die Deppat'n und die Gspritzt'n
Völlig überraschend erbt die Familie Sackbauer eine Villa mit großem Garten. Da dieser jedoch ungepflegt ist, macht es sich Mundl zur Aufgabe, den Garten wieder auf Vordermann zu bringen. Als seine Frau Toni beschließt, mit ihrer Tochter nach Irland zu fahren, passt das Mundl natürlich gar nicht. Plötzlich muss er sich mit ungeahnten Problemen herumärgern. Fortsetzung des erfolgreichen ersten Kino-Ausflugs des Edmund "Mundl" Sackbauers, wieder mit Karl Merkatz und Ingrid Burkhard.

+ + +

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage mit unserem Programm!

Empfohlene Videos