Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat das Schweizer Talent Federico Crescenti verpflichtet.

Der seit 13. Juli 16-jährige Schweizer Federico Leandro Crescenti wechselt vom FC St. Gallen zum FC Red Bull Salzburg und unterschreibt einen Vertrag bis 31. Mai 2023. Der Stürmer spielte bei seinem Ex-Klub in der U16 und ist in der Schweiz auch aktueller U17-Teamspieler. Der in Dornbirn geborene Crescenti kommt vorerst im U18-Team von Red Bull Salzburg zum Einsatz.

Advertisement

In der Saison 2019/20 war der 16-Jährige mit St. Gallen nicht nur Tabellenführer, sondern krönte sich mit 24 Toren auch zum Torschützenkönig der U16-Elite-Liga. (APA/red.)

OFFIZIELL: Ein Schweizer Youngster kommt! Der 16-jährige Federico Leandro Crescenti wechselt vom FC St. Gallen zu uns und unterschreibt einen Vertrag bis 31. Mai 2023. #WirSindZukunft

Gepostet von FC Red Bull Salzburg am Montag, 13. Juli 2020

Federico Leandro Crescenti:

Geboren: 13. Juli 2004
Größe: 1,73 m
Letzter Klub: FC St. Gallen U16
Position: Stürmer

Die wichtigsten Sport-News: