Mit Leroy Sane ist der Königstransfer des FC Bayern für die neue Saison endgültig fix – und der 24-Jährige kostet offenbar deutlich weniger, als das vor einem Jahr der Fall gewesen wäre.

Der lange angebahnte Wechsel von Leroy Sane zum FC Bayern München ist perfekt. Der DFB-Nationalspieler unterschrieb einen Fünfjahres-Vertrag bis Ende Juni 2025, wie der deutsche Meister am Freitag bekannt gab. Zur Ablösesumme machten die Bayern keine Angaben.

Advertisement

Sane dürfte aber weit weniger gekostet haben, als es vor einem Jahr der Fall gewesen wäre. Damals war über eine Ablöse von 100 Millionen Euro oder mehr spekuliert worden. Nach einem Kreuzbandriss kam der Wechsel zunächst aber nicht zustande. Jetzt soll der Offensiv-Spieler weniger als 50 Millionen Euro gekostet haben. Die kürzere Rest-Laufzeit des Vertrags von Sane bei Manchester City bis 2021 und die Corona-Krise ließen die Summe sinken.

Das könnte Sie auch interessieren

Leverkusen vs. Bayern LIVE
DFB-Pokal

Leverkusen vs. Bayern LIVE

Es ist das erste Fußball-Highlight nach der Corona-Pause: Im Finale des DFB-Pokals fordert Bayer Leverkusen den FC Bayern – ServusTV überträgt im Free-TV und im Livestream!

03. Jul

Sane hat mit dem FC Bayern Großes vor

„Unser Ziel ist es, die besten deutschen Spieler beim FC Bayern zu versammeln. Und die Verpflichtung von Leroy unterstreicht diesen Weg“, sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge in einer Mitteilung. Sane unterstrich die großen Ziele, die er mit dem Verein habe. „Ich möchte mit dem FC Bayern so viele Titel wie möglich gewinnen. Und ganz oben steht dabei die Champions League.“

Der 21-fache Nationalspieler ist nach dem ablösefreien Zugang von Torhüter Alexander Nübel und dem Wechsel des 18-jährigen Innenverteidigers Tanguy Nianzou Kouassi von Paris Saint-Germain der dritte Neuzugang des FC Bayern für die kommende Saison. Mit dem Sane-Transfer erfüllen die Münchener einen Wunsch von Trainer Hansi Flick, der auf den Flügelpositionen Verstärkung gefordert hatte. (APA/red.)

Die wichtigsten Sport-News des Tages