Theodora Bauer trifft Elias Hirschl und Angela Lehner

Zwei aufregende Stimmen der jungen österreichischen Literaturszene lassen diesmal in “literaTOUR” aufhorchen: Der 27-jährige Schriftsteller Elias Hirschl seziert in seiner Politsatire “Salonfähig” die Welt der Mächtigen in den oberen und unteren Politetagen. Die Osttiroler Autorin Angela Lehner zeichnet in ihrem Roman “2001” das Sittenbild einer fadisierten Jugend am Land, deren Geschichtslehrer ein spannendes Experiment wagt.
Empfohlene Videos