Zwischen Hügeln und Seen

Zwischen der östlichen Grenze Frankreichs und der ligurischen Küste erstreckt sich der vielleicht letzte Geheimtipp Italiens: das Piemont! Europas unbekanntes Schlemmerland! Auf etwa 25.000 Quadratkilometern verteilt, bietet das Piemont eine abwechslungsreiche Kulisse mit Alpenspitzen und Flachland, weinbedeckten Hügelketten, Nationalparks und Seenlandschafen – und mit vorzüglichem Essen.
Upnext Card Link

Von den Bergen bis ans Meer

23. Sep | 46:59 Min
Köstliche Toskana
Empfohlene Videos