Neben der MotoGP gibt es auch 2020 wieder alle Rennen der Superbike-Weltmeisterschaft LIVE ab 29. Februar bei ServusTV im Free-TV sowie im gratis Livestream.

Neben der MotoGP zeigt ServusTV auch in der Saison 2020 wieder alle 13 Veranstaltungen der Superbike-Weltmeisterschaft. Die Rennen vom Auftakt am 29. Februar und 1. März in Australien bis zum Finale am 10. und 11. Oktober in Argentinien gibt es LIVE bei ServusTV im FreeTV sowie im gratis Livestream.

Die Superbike-Mannschaft von ServusTV

Kommentator bei allen Superbike-Rennen ist Philipp Krummholz. Als Experten wechseln sich hingegen Stefan Bradl, Stefan Nebel und Gustl Auinger ab.

13 Veranstaltungen: Der Rennkalender im Überblick

Der Rennkalender der Superbike besteht 2020 aus insgesamt 13 Rennwochenenden und 39 Rennen. Nach zwei Jahren Absenz kehrt das Championat für seriennahe Motorräder endlich wieder nach Deutschland zurück. Die Motorsport Arena Oschersleben trägt daher die WM-Läufe am 1. und 2. August aus.

Livestreams bei servussuperbike.com

Online können sich Motorrad-Fans wieder auf eine Rundum-Berichterstattung freuen: Als besonderen Service gibt es auf servussuperbike.com an jedem Superbike-Rennwochenende nicht nur das Sprintrennen sowie die beiden Hauptrennen-Rennen zu sehen. Im gratis Livestream zeigen wir außerdem noch das Supersport-Rennen, das Supersport-300-Rennen sowie die Superpole aller Klassen.