Was war das für ein Saisonstart! Eine Woche nach dem Spanien-GP geht es gleich mit dem Andalusien-Grand-Prix in Jerez weiter. ServusTV überträgt im Free-TV und im Livestream!

Teil zwei des Double-Headers in Jerez: Eine Woche nach dem verspäteten Saisonstart in Jerez folgt in der spanischen Sherry-Metropole nun gleich das nächste MotoGP-Rennen. ServusTV überträgt den Großen Preis von Andalusien am Samstag, 25. Juli, und Sonntag, 26. Juli, live im Free-TV sowie im Livestream.

Advertisement

Der Andalusien-Grand-Prix in Jerez im Livestream:

MotoGP: Spannender hätte der Saisonstart nicht sein können

Der Spanien-Grand-Prix in Jerez hatte es bereits ordentlich in sich: Weltmeister Marc Marquez mit einer unglaublichen Aufholjagd – bis zum furchtbaren Highsider. Die Folgen: Oberarmbruch, Operation und ein Fragezeichen, wann der Honda-Pilot wieder an die Strecke zurückkehren kann. Fabio Quartararo hingegen feierte in seinem 20. Rennen seinen Premierensieg vor Maverick Vinales und Andrea Dovizioso, der sich erst vor drei Wochen das Schlüsselbein gebrochen hatte. Ein Rennen zum Vergessen war Jerez jedoch für Valentino Rossi: Er musste nämlich seine M1 mit einem technischen Defekt abstellen. Die beiden MotoGP-Piloten Cal Crutchlow und Alex Rins konnten hingegen verletzungsbedingt gar nicht an den Start gehen.

Dieses Wochenende findet der Andalusien-GP ebenfalls in Jerez statt. Es wird sich dort zeigen, wer sich mit den Erfahrungen der letzten Woche am besten auf das zweite Saisonrennen vorbereiten kann.

ServusTV trotz Corona-Beschränkungen bei der MotoGP live vor Ort

Moderatorin Andrea Schlager und Experte Stefan Bradl melden sich dieses Mal direkt aus der Boxengasse in Jerez. Christian Brugger und Alex Hofmann kommentieren wieder für ServusTV in Salzburg alle Qualifying und Rennen auf der andalusischen Traditionsstrecke.

ServusMotoGP.com: Alle News, Videos & Extra-Livestream

Online können sich Motorrad-Fans beim Andalusien-Grand-Prix auf eine Rundum-Berichterstattung freuen: Als besonderen Service gibt’s auf ServusMotoGP.com die gesamte Action aller Klassen (Trainings, Qualifyings & Rennen) im Livestream mit englischem Original-Kommentar zu sehen. Zudem stehen unmittelbar nach jeder Übertragung alle aktuellen Sendungen auch als Video zum Nachsehen bereit.

(Hinweis: Beide o.g. Services aus rechtlichen Gründen nur für Nutzer in Österreich)

Zeitplan: Der Andalusien-GP LIVE – im TV und im Stream

Freitag, 24. Juli:
International Livestream (nur Österreich):
09:00 Uhr: FP1 Moto3
09:55 Uhr: FP1 MotoGP
10:55 Uhr: FP1 Moto2
13:15 Uhr: FP2 Moto3
14:10 Uhr: FP2 MotoGP
15:10 Uhr: FP2 Moto2

Samstag, 25. Juli:
International Livestream (nur Österreich):
09:00 Uhr: FP3 Moto3
09:55 Uhr: FP3 MotoGP
10:55 Uhr: FP3 Moto2

TV & Livestream (Österreich & Deutschland):
12:25 Uhr: Vorbericht Qualifying
12:35 Uhr: Qualifying Moto3
13:30 Uhr: FP4 MotoGP
14:10 Uhr: Qualifying MotoGP
15:05 Uhr: Qualifying Moto2
15:50 Uhr: Analyse Qualifying

Sonntag, 26. Juli: 
International Livestream (nur Österreich):
08:20 Uhr: Warm-Up Moto3
08:50 Uhr: Warm-Up Moto2
09:20 Uhr: Warm-Up MotoGP

TV & Livestream (Österreich & Deutschland):
10:20 Uhr: Vorbericht Moto3
11:00 Uhr: Rennen Moto3
12:00 Uhr: Vorbericht Moto2
12:20 Uhr: Rennen Moto2
13:20 Uhr: Vorbericht MotoGP
14:00 Uhr: Rennen MotoGP
14:45 Uhr: Analyse Rennen