Zum Inhalt
Yamaha Finance Australian Round

Yamaha Finance Australian Round

Stop 1 | Phillip Island Circuit | Fr 28.02. – So 01.03.

Der unweit von Victoria im Südosten Australiens gelegene Phillip Island Circuit ist eine der legendärsten Rennstrecken der Welt. Erstmals ging die Superbike-WM hier 1990 an den Start, unmittelbar nach dem Australien-Debüt der MotoGP im Jahr 1989. Wie groß die Motorrad-Tradition auf dem fünften Kontinent ist, machen Namen wie Wayne Gardner, Mick Doohan oder Casey Stoner deutlich – sie alle kommen aus "Down Under".

DIE STRECKE

FAKTEN ZUM KURS

StreckennamePhillip Island Grand Prix Circuit
Länge4,445 km
Linkskurven7
Rechtskurven5
Längste Gerade835 m
Pole Positionlinks
AnschriftPhillip Island Grand Prix Circuit, RMB 500 GP, Back Beach Road, Cowes, Victoria, 3922 Phillip Island, Australien

DIE STRECKE VON OBEN

Alles zum Grand Prix