Showdown um die Weltmeisterschaft: Verteidigt Rekord-Champion Jonathan Rea in Estoril erfolgreich seinen Titel? ServusTV überträgt im Free-TV und im Livestream!

Das WSBK-Saisonfinale 2020 steigt in Portugal, genauer gesagt auf dem Circuito Estoril: Macht Rekord-Weltmeister Jonathan Rea auf dem technisch anspruchsvollen Kurs unweit von Lissabon seinen 6. Titel perfekt? ServusTV überträgt am Samstag, 17. & Sonntag, 18. Oktober jeweils LIVE im Free-TV und im Livestream.

Advertisement

Die Superbike-WM in Estoril im Livestream:

Reas 100. WM-Sieg zum Rekord-Titel?

Schlanke drei Punkte aus ebenso vielen Rennen braucht Jonathan Rea, um vor den Toren Lissabons Verfolger Scott Redding auf Distanz zu halten – und damit den sechsten WM-Titel in Serie einzufahren. Ganz nebenbei peilt der Nordire, der aktuell so ziemlich jeden Rekord in der herstellerbasierten Serie hält, auf der hügeligen Strecke mit ihren zwei Spitzkehren und der langen Start-Ziel-Geraden seinen 100. Laufsieg an.

Allerdings betritt Rea im Gegensatz zu Ducati-Star Redding Neuland: Der MotoGP-Umsteiger startete bereits von 2008 bis 2012 in den unteren Motorrad-Klassen im portugiesischen Nobel-Ort. Die Superbike-WM ging übrigens schon 1988 und 1993 in Estoril in Szene.

Estoril: Alle Klassen, alle Rennen, alle Qualifyings LIVE

Für ServusTV berichten Kommentator Philipp Krummholz und Experte Stefan Nebel vom WM-Finale in Estoril am Samstag, 17. & Sonntag, 18. Oktober jeweils LIVE. Und die geballte Action mit den Rennen und Qualifyings aller Klassen gibt’s im Livestream auf servustv.com/superbike zu sehen. Zudem stehen unmittelbar nach jeder Übertragung alle aktuellen Sessions auch als Video zum Nachsehen bereit.

Zeitplan: Die WSBK in Estoril – im TV und im Stream

Samstag 17.10.
11:50 Uhr: WorldSBK/WorldSSP/WorldSSP300 Superpole (Livestream)
14:40 Uhr: WorldSBK Rennen 1 (Livestream)
16:00 Uhr: WorldSSP/WorldSSP300 Rennen 1 (Livestream)

16:40 Uhr: WorldSBK Rennen 1 – Vorbericht (TV)
16:45 Uhr: WorldSBK Rennen 1 – Re-live (TV)
17:20 Uhr: WorldSBK Rennen 1 – Nachbericht (TV)

Sonntag 18.10.
11:45 Uhr: WorldSBK Superpole Rennen (Livestream)
13:15 Uhr: WorldSSP300 Rennen 2 (Livestream)
14:30 Uhr: WorldSSP Rennen 2 (Livestream)
15:55 Uhr: WorldSBK Rennen 2 (TV & Livestream)