Die Superbike-WM gibt in Aragon ein zweites Mal Vollgas – bei der Pirelli Teruel Round. ServusTV überträgt im FreeTV und im Livestream.

Als Großer Preis von Teruel firmiert Teil II des Aragón-Doppels in der Superbike-WM. ServusTV überträgt am Samstag, 5. & Sonntag, 6. September jeweils LIVE im Free-TV und im Livestream.

Advertisement

Zwei Fahrer setzen sich ab

Hochspannung ist zum Start der zweiten Saisonhälfte einer verschlankten Superbike-Weltmeisterschaft garantiert: Mit seiner dritten Triumphfahrt in diesem Jahr hatte sich Ducati-Pilot Scott Redding am Samstag auf der anspruchsvollen Strecke von Alcañiz die WM-Führung gekrallt, ehe Kawasaki-Star Johnny Rea am Sonntag doppelt zurückschlug.

Der fünffache Champion weist nun zehn Punkte Vorsprung auf den MotoGP-Umsteiger auf, Yamaha-Fahrer Toprak Razgatlıoğlu liegt nach einem durchwachsenen ersten Stopp in der Ciudad del Motor de Aragón bereits 65 Zähler zurück.

Alle Klassen, alle Rennen, alle Qualifyings live

Für ServusTV berichten Kommentator Philipp Krummholz und Experte Stefan Nebel vom Wochenende in Teruel. Die Rennen sind am Samstag und Sonntag jeweils LIVE bei ServusTV zu sehen.

Und die geballte Action mit den Rennen und Qualifyings aller Klassen gibt’s im Livestream auf servustv.com/superbike zu sehen. Zudem stehen unmittelbar nach jeder Übertragung alle aktuellen Sendungen auch als Video zum Nachsehen bereit.

Zeitplan: Die WSBK in Aragon – im TV und im Stream

Samstag, 5. September:
10:50 Uhr: WorldSBK/WorldSSP/WorldSSP300 Superpole (Livestream)
13:40 Uhr: WorldSBK Rennen 1 (TV & Livestream)
15:00 Uhr: WorldSSP/WorldSSP300 Rennen 1 (Livestream)

Sonntag, 6. September:
10:50 Uhr: WorldSBK Superpole Rennen (Livestream)
12:15 Uhr: WorldSSP Rennen 2 (Livestream)
13:15 Uhr: WorldSBK Superpole Rennen – Re-live (TV & Livestream)
14:00 Uhr: WorldSBK Rennen 2 (TV & Livestream)
15:00 Uhr: WorldSSP300 Rennen 2 (Livestream)