Die Superbike-WM macht zum ersten Mal in Barcelona Station – auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya. ServusTV überträgt im FreeTV und im Livestream.

An diesem Wochenende gastiert die Superbike-WM im Rahmen der Acerbis Catalunya Round erstmals auf dem Circuit de Catalunya. ServusTV überträgt am Samstag, 19. September, und Sonntag, 20. September, live im Free-TV und im Livestream.

Advertisement

Die Acerbis Catalunya Round in Barcelona LIVE:

Mit Michael Ruben Rinaldi gab es beim letzten Mal einen brandneuen Sieger. Jonathan Rea holte in Aragon drei Podestplätze, darunter einen Sieg, und konnte damit seinen Vorsprung in der WM auf 36 Punkte ausbauen.

Scott Redding liegt immer noch auf dem zweiten Platz in der Meisterschaft, obwohl er nach dem Sturz in Rennen 1 gegen Rea an Boden verloren hat. Der britische Fahrer erholte sich im Superpole Race perfekt und gewann. Redding war während des Tests in Montmelo stark und hofft, diese starke Pace während der gesamten Catalunya-Round fortsetzen zu können.

Jonas Folger mit Wildcard am Start

Vom 18. bis 20. September geht Jonas Folger mit einer Wildcard in der Superbike-WM in Barcelona an den Start. Dies war lange geplant. „Ich bin wirklich glücklich, mein Debüt in der Superbike-WM zu feiern. Es ist eine sehr interessante Klasse, und ich fahre sehr gerne auf den 1.000er-Motorrädern“, kommentiert Folger seine Wildcard in einem Interview auf der offiziellen WSBK-Website.

Christophe Ponsson (Nuova M2 Racing) kehrt zur WorldSBK zurück, nachdem er sich entschieden hat, die Teruel-Round zu verpassen. Nicht an den Start gehen wird hingegen Ana Carrasco. Für sie ist die Saison nach ihrem schweren Sturz bei einem privaten Test in Estoril vorbei.

Alle Klassen, alle Rennen, alle Qualifyings live

Für ServusTV berichten Kommentator Philipp Krummholz und Experte Stefan Nebel vom Wochenende in Barcelona. Die Rennen sind am Samstag und Sonntag jeweils bei ServusTV zu sehen.

Und die geballte Superbike-Action inkl. der Qualifyings und Rennen gibt es im Livestream auf servustv.com/superbike zu sehen. Zudem stehen unmittelbar nach jeder Übertragung alle aktuellen Sendungen auch als Video zum Nachsehen bereit.

Zeitplan: Die WSBK in Barcelona – im Free-TV und im Livestream

Samstag, 19. September:
ab 15:55 Uhr: Rennen 1 bei ServusTV
ab 10:50 Uhr: Alle Rennen im Livestream

Sonntag, 20. September:
ab 14:55 Uhr: Rennen 2 bei ServusTV
ab 10:45 Uhr: Alle Rennen im Livestream