Vor dem mit Spannung erwarteten Formel-1-Auftakt in Spielberg meldet sich Sport und Talk direkt vom Red Bull Ring. Dazu am Montag, 29. Juni u.a. zu Gast: Red-Bull-Berater Dr. Helmut Marko.

Trotz strenger Corona-Auflagen meldet sich der aktuelle Sport und Talk aus dem Hangar-7 mit einer Sonder-Sendung direkt vom Red Bull Ring. Vor dem „Formel-1-Doppel“ in der Steiermark sprechen Dr. Helmut Marko, Patrick Friesacher und Sportlandesrat Christopher Drexler über den Saison-Auftakt und die organisatorischen Herausforderungen in diesen außergewöhnlichen Zeiten. Ebenfalls in der Sendung zu Gast: Percussion-Weltstar Martin Grubinger, der die Ouvertüre der Königsklasse mit der ihm eigenen Note versehen wird – zu sehen am Montag, 29. Juni LIVE bei ServusTV und im Stream!

Advertisement

29. Juni – Der Sporttalk am Montag

Historische Saison-Premiere in der Steiermark

Der Nabel der Motorsport-Welt liegt in den ersten beiden Juli-Wochen im Murtal. Mit den zwei Rennen am Red Bull Ring feiert die Königsklasse auf vier Rädern ihren lang ersehnten Saison-Auftakt. Entsprechend sind die Blicke nicht nur auf die Performance von Teams und Fahrern gerichtet, sondern auch auf die Umsetzung eines derartigen Groß-Events in Corona-Zeiten.

Große Spielberg-Doku direkt nach Sport und Talk

Gleich im Anschluss an die Sendung zeigt ServusTV ab 22:10 Uhr die Dokumentation Helden, Legenden, Emotionen – 50 Jahre Formel 1 am Ring, in der Andreas Gröbl die große Rennsport-Geschichte in Spielberg Revue passieren lässt. Zu Wort kommen dabei u.a. Premieren-Sieger Jacky Ickx, John Watson, der Gewinner von 1976, und Max Verstappen, der in den letzten beiden Rennen am Red Bull Ring triumphierte. Und: Natürlich wird auch der bis dato einzige rot-weiß-rote Heimsieg beleuchtet, eingefahren von Niki Lauda 1984.

Sport und Talk aus dem Hangar-7: Am Montag, 29. Juni um 21:10 Uhr bei ServusTV Österreich bzw. 23:15 Uhr bei ServusTV Deutschland – sowie zu den genannten Zeiten im Livestream!

Sport und Talk: Alle Infos & Videos