Servus Hockey Night

13. März 1984: Wayne Gretzky schreibt Geschichte

13. März
Wayne Gretzky schreibt Geschichte
Wayne Gretzky machte an diesem Tag seinen 900. Punkt - im 385. NHL-Spiel.

Es passierte im Le Colisee - am 13. März 1984. Die Edmonton Oilers treffen auf die Quebec Nordiques. Die Nordiques führten bereits nach vier Minuten mit 2:0. In der neunten Minute stellte Wayne Gretzky im Powerplay auf 1:2 aus Sicht der Oilers.

Nach 60 Minuten stand es dank eines Shorthanded-Treffers von Paul Coffey in der 56. Minute 5:5. Nach fünf Minuten in der Overtime traf abermals Coffey. Den Assist dazu gab unter anderem Gretzky. Die Oilers gewannen mit 6:5.

Jubiläumspunkt für Gretzky

Das Spiel war nicht irgendeines. Gretzky erreichte mit dem Tor und dem Assist eine neue Marke: 900 Punkte. Das Besondere an dieser Geschichte war, dass "The Great One" diesen Meilenstein in seinem erst 385. NHL-Spiel erreichen konnte.

Kein Spieler vor oder nach ihm konnte 900 Punkte in so kurzer Zeit einfahren.

Neueste Nachrichten
16. Apr.
Die Playoffs der PENNY DEL im kostenlosen Livestream und TV
Empfohlene Videos
Servus Hockey Night
AVS vs. RBS: Die Highlights
11. Apr | 19:10 Min
Servus Hockey Night
RBS vs. AVS: Die Highlights
09. Apr | 12:10 Min
Servus Hockey Night
AVS vs. RBS: Die Highlights
07. Apr | 07:51 Min
Servus Hockey Night
RBS vs. AVS: Die Highlights
05. Apr | 07:52 Min
Servus Hockey Night
VSV vs. AVS: Die Highlights
01. Apr | 11:09 Min
Servus Hockey Night
VIC vs. RBS: Die Highlights
30. Mrz | 07:10 Min

Abo bestellen

Mobil

Online Shop

Zahlungs­optionen

© 2022 ServusTV.com