Alter Schwede: Bei Trikot anziehen Weltrekord gebrochen

29. März 2020
Der Schwede Lias Andersson knackt den Weltrekord. Mit dem Anziehen von Hockey-Trikots.

Es kann schon passieren, dass einem in Zeiten wie diesen recht schnell fad wird. So auch Lias Andersson. Der Schwede, für den die Saison heuer nicht nach Wunsch verlief, startete einen Versuch, so viele Trikots wie nur möglich anzuziehen.

Der Weltmeister von 2018 konnte sich insgesamt 38 Hockey-Trikots überstreifen und knackte damit den bisherigen Rekord von Derek Mackay um genau ein Leiberl. Der Kanadier schaffte im vergangenen Dezember 37 Trikots.

Dieser etwas eigenartige Erfolg bringt ihm einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Marco Rossi
Servus Hockey Night
Rossi gewinnt Umfragen

Sportlich lief es für Andersson, wie bereits erwähnt, hingegen nicht so rosig. Nach 17 Spielen mit den New York Rangers wurde er ins Farmteam abgeschoben und "musste" in weiterer Folge die Heimkehr antreten. Im Jänner wurde er von HV71 ausgeliehen.