America’s Cup bestätigt 10. März als neuen Starttermin

5. März 2021
Die Veranstalter bestätigen nach dem verschärften Lockdown: Der Startschuss für den 36. America's Cup fällt am Mittwoch, dem 10. März - live bei ServusTV.

Der erste Startschuss zum 36. America's Cup fällt am kommenden Mittwoch, dem 10. März. Das haben die Veranstalter des Segel-Events am Freitag bestätigt. Die Auftakt-Rennen waren ursprünglich für diesen Samstag in Auckland geplant. Sie mussten in Folge eines verschärften Lockdowns in der neuseeländischen Hafenstadt jedoch verschoben werden.

Die ersten beiden Duelle des America's Cup zwischen den neuseeländischen Cup-Verteidigern und den italienischen Herausforderern werden ausgetragen, wenn der Lockdown wieder um eine Stufe gelockert ist.

Jeweils zwei weitere Rennen sind für den 12., 13., 14. und 15. März vorgesehen. Gefahren wird so lange, bis entweder Verteidiger Emirates Team New Zealand oder Herausforderer Luna Rossa Prada Pirelli sieben Siege erzielt hat. Jenes Team gewinnt dann den 36. America's Cup. Jede weitere Änderung des Zeitplans bedarf der Zustimmung beider Teams. (APA/red.)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Boat, Transportation, Vehicle
America's Cup
America's Cup: Lexikon

Achtung: Neuer Zeitplan 

Auch die Final-Runden des America's Cup zeigt ServusTV ab Mittwoch, 10. März, kommentiert vom dreiköpfigen ServusTV-Expertenteam um Gerald Leinauer und die Doppelolympiasieger Roman Hagara und Hans-Peter Steinacher, live im Free-TV sowie im Livestream. Alle Rennen und die anschließenden Highlight-Sendungen werden zudem in der ServusTV-Mediathek verfügbar sein.

America's Cup: Mit bis zu 100 km/h übers Wasser

Der Modus beim America's Cup ist schnell erklärt: Jenes Boot, das als erstes sieben Wettfahrten gewinnt, darf die älteste Trophäe im Sport, „The Auld Mug“, in die Höhe stemmen. 22,7 Meter lang, 6,5 Tonnen schwer, 26,5 Meter hoch – und bis zu 100 km/h schnell werden die Boote über das Wasser segeln.

Damit auch Segel-Neulinge mit dem Segel-Latein der Fachleute mithalten können, erklärt ServusTV vorab die wichtigsten Begriffe und Wissenswertes rund um die berühmte sowie älteste Regatta der Welt: Hier geht es zum Lexikon. (APA/red.)