America's Cup

America’s Cup: Finalist Luna Rossa nennt für 37. Auflage

20. Dez.

Foto: Luna Rossa/Twitter

Das italienische Team Luna Rossa hat für die nächste Auflage des America's Cup 2024 genannt. Die Finalisten von 2021 haben im März gegen Neuseeland verloren.

America's-Cup-Finalist Luna Rossa nimmt einen neuen Anlauf auf den Gewinn der Segel-Trophäe. Die Italiener gaben ihre Nennung für die 37. Auflage 2024 ab. Für weitere Teams ist das noch bis zum 31. Juli 2022 möglich. Davor genannt hatten "alinghi Red Bull Racing" und das britische Ineos Team. Luna Rossa hatte das 36. America's-Cup-Finale 2021 im März 3:7 gegen Neuseelands Te Rehutai verloren. Die Entscheidung über den Austragungsort 2024 trifft der Titelverteidiger wohl bis März. (APA/red.)

Sail GP: Videos
+ mehr zu SailGP
Neueste Nachrichten
8. Jan.
America’s Cup: American Magic als fünftes Team dabei
Empfohlene Videos
UEFA Europa Conference League
"Eine große Leere"
25. Mai | 04:21 Min
UEFA Europa Conference League
Die Pokalübergabe für Roma
25. Mai | 09:34 Min
UEFA Europa Conference League
Highlights: Roma-Feyenoord
25. Mai | 05:08 Min
Roland-Garros
Abschied von Tsonga
25. Mai | 03:20 Min
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 25.5.
25. Mai | 04:40 Min
Roland-Garros
Highlights: Zverev vs. Báez
25. Mai | 06:03 Min

Abo bestellen

Mobil

Online Shop

Zahlungs­optionen

© 2022 ServusTV.com