ATP Cup: Starke Konkurrenz für Thiem & Co.

5. Jan. 2021

Foto: Samo Vidic/Red Bull Content Pool

Beim ATP Cup in Melbourne ist Österreich mit Dominic Thiem, Dennis Novak sowie Philipp Oswald und Tristan-Samuel Weissborn vertreten.

Dominic Thiem und seine drei Landsleute treffen beim ATP Cup in Melbourne ab 2. Februar (bei ServusTV und im Livestream). auf die erwartet schwere Konkurrenz. Novak Djokovic und Rafael Nadal, die in der Tennis-Weltrangliste vor Thiem die ersten zwei Plätze einnehmen, haben nun ihre Teilnahme bestätigt. Sie führen in diesem Teambewerb den Vorjahressieger Serbien und den Finalisten Spanien an. Der Niederösterreicher absolviert beim ATP Cup seine einzigen Matches vor den am 8. Februar startenden Australian Open.

Im Vorjahr hatten Thiem und Co. bei der Premiere des Bewerbs in Sydney nach einer Niederlage gegen Polen jedoch den Einzug ins Viertelfinale verpasst. Dennis Novak ist auch dieses Mal der zweite Einzelspieler. Das Doppel werden Philipp Oswald und Tristan-Samuel Weissborn bestreiten. Die Österreicher haben ihre Anreise nach Australien wegen der nötigen Quarantäne für Mitte Jänner geplant.

ATP Cup: Auslosung am 20. Jänner

Die Besetzung beim ATP Cup ist in der Woche vor dem ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres erstklassig. Insgesamt 14 Spieler aus den Top 15 der ATP-Rangliste haben genannt. Am 20. Jänner werden dann die zwölf Teams in vier Gruppen gelost, die jeweils Ersten bestreiten das Semifinale.

Aus den Top 15 fehlt nur Roger Federer

Aus den Top 15 der ATP-Weltrangliste hingegen fehlt einzig Roger Federer. Der Schweizer kämpft nach wie vor um sein Comeback nach seiner Knieverletzung. Er hat bereits seine Teilnahme an den Australian Open abgesagt.

Der ATP Cup live bei ServusTV

ServusTV überträgt die Gruppenspiele der Österreicher (bei ServusTV Deutschland die Gruppenspiele der Deutschen) sowie das Finale. Die Halbfinalspiele werden nur bei österreichischer bzw. deutscher Beteiligung gezeigt. Außerdem werden die Matches im Livestream gezeigt. Nähere Details zu den Übertragungen folgen nach der Auslosung. (APA/red.)

ATP Cup 2021: Alle Übertragungsinfos