Bratislava Capitals feuern Coach

30. Nov. 2020

Foto: (C) GEPA pictures/ Mario Kneisl

Die Tage von Bratislava-Head Coach Rostislav Cada sind gezählt.

Die erste Trainerentlassung in der ICE Hockey League ist am Tisch. Die Bratislava Capitals feuerten ihren Head Coach Rostislav Cada. Nach 14 Spielen liegt der Liganeuling auf dem neunten und drittletzten Tabellenplatz.

In den bisherigen 14 Spielen schafften die slowakischen Caps drei Siege, acht Niederlagen, zwei Overtime-Siege und eine Niederlage in solcher.

GM übernimmt vorerst

Das Traineramt wird von General Manager Dusan Pasek interimistisch übernommen. "Die Mannschaft hat zuletzt keine optimale Leistung erbracht. Um dem Team neue Impulse zu geben, haben wir uns auf darauf geeinigt, die Zusammenarbeit mit Cada zu beenden", wird Pasek zitiert.

Ob dieser Schritt seine Wirkung entfaltet, wird sich bereits im Heimspiel gegen die Haie aus Innsbruck (30. November) zeigen.