DEL: Rowe macht den Feuerwehrmann

12. Okt.

Foto: (C) GEPA pictures/ Manfred Binder

Ex-Black Wings Linz-Trainer Tom Rowe ist neuer Head Coach der Nürnberg Ice Tigers. Seine Mission: Die Tigers aus dem Keller holen.

Tom Rowe ist neuer Trainer der Nürnberg Ice Tigers aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Der 65 Jahre alte Amerikaner mit Europa-Erfahrung wird am Mittwoch in Franken erwartet und bereits am Freitag beim Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine hinter der Bande stehen. Rowe, der zuletzt bis März 2020 Trainer der Black Wings Linz in Österreich war, erhält einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison.

Rowe muss Ice Tigers auf Schiene bringen

„Die Mannschaft arbeitet sehr hart, muss aber lernen, smarter zu agieren. Toms langjährige Erfahrung auf höchstem Niveau wird jedem einzelnen Spieler sehr hilfreich sein", sagte Sportdirektor Stefan Ustorf. Der ehemalige Nationalspieler hatte nach der Beurlaubung von Frank Fischöder zuletzt selbst für fünf Spiele die Mannschaft betreut. Die Ice Tigers sind nach drei Niederlagen in Serie und insgesamt elf Spielen derzeit Tabellen-13. von 15 Mannschaften.

Vor seinem Engagement in Linz war Rowe in der Saison 2016/17 Cheftrainer und General Manager der Florida Panthers in der NHL. In der KHL hatte er von 2012 bis 2014 das russische Team Lokomotive Jaroslawl trainiert. (SID/Red)

Empfohlene Videos