DFB-Pokal: Hannover 96 vs. RB Leipzig im kostenlosen Livestream

25. Feb.

Foto: GEPA Pictures / Witters / Ottmar Winter

Kann Zweitligist Hannover 96 Pokal-Favorit RB Leipzig ein Bein stellen? ServusTV überträgt das Viertelfinal-Duell beider Clubs im Livestream und in allen Apps.

Nur acht Teams sind es noch im DFB-Pokal - der größte Name darunter ist zweifellos RB Leipzig. Geht es nach den Bullen, soll Zweitligist Hannover 96 auf dem Weg zum erhofften ersten Titel nur eine Durchgangsstation sein. ServusTV überträgt das Viertelfinal-Duell am Mittwoch, 2. März ab 18:25 Uhr für User in Österreich im Livestream auf servustv.com/sport & in allen Apps. Das Match wird von Philipp Krummholz und Stefan Maierhofer kommentiert.

Hannover will Pokal-Reise gegen Leipzig fortsetzen

Die Niedersachsen wollen mit einem weiteren starken Pokal-Auftritt ihre bislang durchwachsene Zweitliga-Saison vergessen machen. In den ersten drei Cup-Runden mussten die Roten, bei denen Stürmer Lukas Hinterseer bislang nur sporadisch zum Einsatz kommt, kein einziges Gegentor hinnehmen.

Die Sachsen kämpfen ihrerseits nach dem Bundesliga-Fehlstart unter dem inzwischen beurlaubten Ex-Salzburg-Coach Jesse Marsch um den Anschluss an die Spitze. An Hannover, DFB-Pokalsieger von 1992, haben die Leipziger jedenfalls gute Erinnerungen: In vier Vergleichen gingen die Bullen um Dauerläufer Konrad Laimer jeweils als Sieger vom Platz.

Empfohlene Videos