Servus TV Logo
ATP Tour

Die Halbfinal-Spiele der Erste Bank Open bei ServusTV

30. Okt.
Tennis, Person, Ball

Foto: (C) ServusTV/GEPA pictures/ Walter Luger

Tag 6 bei den Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle. Beide Halbfinalspiele gibt es live bei ServusTV und im Livestream.

Hochspannung in der Wiener Stadthalle: Wenn bei Österreichs größtem Tennisturnier die beiden Finalisten ermittelt werden, sind die Fans bei ServusTV live dabei. Zum Aufwärmen gibt es am Samstag ab 13:05 Uhr die exklusive Doku „Der Thiem-Spirit, Teil 2 - Dominics Weg zum Grand-Slam-Gewinn“ zu sehen, anschließend die beiden Halbfinal-Spiele live.

Thiem-Bezwinger Rublev fordert Wien-Sieger von 2018

Auch Dominic Thiem, der Titelverteidiger bei den Erste Bank Open, konnte Andrey Rublev nicht stoppen. Nach 1:34 Stunden hatte der Russe, der heuer schon vier Turniersiege auf seinem Konto hat, in der Wiener Stadthalle den Einzug ins Halbfinale fixiert. Dort wartet am Samstag, ab 14:00 Uhr, Kevin Anderson als nächste Hürde.

Der südafrikanische 2,03 Meter-Riese bezwang im Viertelfinale die Nr. 4 des Turniers, Daniil Medvedev, mit 6:4, 7:6. Es ist erst zwei Jahre her, dass Anderson in Wien den Siegerpokal in die Höhe stemmte. Diesmal ist der 34-Jährige der älteste Spieler des Turniers.

Das zweite Halbfinale bestreiten Lorenzo Sonego und Daniel Evans. Sonego warf sensationell die Nummer 1 der Tenniswelt, Novak Djokovic, in zwei Sätzen (6:2, 6:1) aus dem Rennen. Evans setzte sich gegen den Bulgaren Grigor Dimitrov in drei Sätzen (7:6, 4:6, 6:3) durch.

Von Gerulaitis bis Thiem

Wien hat einen Fixplatz im Turnierkalender. Schon seit 1974 matchen sich die Tennis-Stars in der Stadthalle um den Sieg. Der legendäre US-Boy Vitas Gerulaitis war vor 46 Jahren der erste Champion. Insgesamt 12 Mal triumphierten Amerikaner, darunter Heroes wie Stan Smith, André Agassi und Pete Sampras. Vier Deutsche stemmten im 15. Wiener Gemeindebezirk den Siegerpokal - Boris Becker, Michael Stich, Tommy Haas und Philipp Petzschner. Zwei Mal nahm Tennisgott Roger Federer den Siegerscheck mit nach Hause.

ServusTV überträgt am Samstag, ab 14.00 Uhr beide Halbfinal-Spiele live aus der Wiener Stadthalle. Als Moderatoren sind Barbara Schett und Christian Baier im Einsatz. Kommentiert werden die Spiele von Christian Nehiba und Alexander Antontisch.

Übersicht: Der Tennis-Samstag LIVE bei ServusTV und im Stream:

Samstag 31.10.
ab 14 Uhr:

Kevin Anderson vs. Andrey Rublev

im Anschluss:
Lorenzo Sonego vs. Daniel Evans

Alle Spiele gibt es zudem im Livestream bei servustv.com/tennis zu sehen.

Neueste Nachrichten
Person, Human, Tennis
2. Nov.
Comeback fix: Thiem spielt Exhibition
Empfohlene Videos
ATP Tour
Red Bull Thiem, Set, Match
27. Okt | 00:58 Min
Davis Cup
Struff: Seine Analyse
04. Dez | 02:25 Min
Davis Cup
Medvedev "freuen" Pfiffe
04. Dez | 00:53 Min
Davis Cup
"Rublev war unglaublich"
04. Dez | 01:52 Min
Davis Cup
"Er gab mir viele Tipps"
30. Nov | 04:01 Min
Davis Cup
"Gab mir Selbstvertrauen"
30. Nov | 03:07 Min