Dominic Thiem besiegt Rafael Nadal bei ATP Finals

17. Nov. 2020

Foto: GEPA pictures/ ATP Tour/ Ella Ling

Was für eine Leistung! Dominic Thiem ringt bei den ATP Finals in London den Weltranglisten-Zweiten Rafael Nadal in zwei Sätzen nieder.

Dominic Thiem hat am Dienstag nach starker Leistung den Weltranglisten-Zweiten Rafael Nadal besiegt. Der US-Open-Sieger steht nach dem zweiten Match-Gewinn in der Gruppe "London 2020" bei den ATP Finals vor dem Einzug ins Halbfinale. Thiem rang Nadal nach 2:26 Stunden mit 7:6 (7) und 7:6 (4) nieder.

Dominic Thiem steht vor Einzug ins Halbfinale

Besiegt Titelverteidiger Stefanos Tsitsipas (GRE) im zweiten Spiel Andrey Rublev (RUS), dann darf sich Dominic Thiem schon am Dienstag über die neuerliche Halbfinal-Teilnahme freuen.

Für Thiem war es im 15. Duell mit der spanischen Tennis-Legende der sechste Sieg. Es war das erste Aufeinandertreffen der beiden Top-3-Spieler in der Halle überhaupt. Der Vorjahres-Finalist aus Lichtenwörth trifft im abschließenden Spiel seiner Gruppe am Donnerstag auf den Wien-Sieger Rublev. (APA/red.)