Servus TV Logo
ATP Tour

Dominic Thiem verzichtet auf Antreten bei Olympischen Spielen

18. Juni
Clothing, Apparel, Person

Foto: GEPA pictures/ Patrick Steiner

Nach Rafael Nadal hat auch Dominic Thiem am Donnerstag bekannt gegeben, dass er auf eine Teilnahme bei den Olympischen Spielen in Tokio verzichtet.

Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem verzichtet auf ein Antreten bei den Olympischen Spielen in Tokio (ab 23. Juli). Er habe "traurige Nachrichten", teilte der 27-Jährige am Donnerstagabend via sozialer Medien mit. "Nach Gesprächen mit meinem Team und einer Analyse der Situation habe ich die sehr schwierige Entscheidung getroffen, von einer Teilnahme bei den Olympischen Spielen Abstand zu nehmen", schrieb Thiem, der sich derzeit auf der Suche nach seiner Topform befindet. Auch Rafael Nadal hat bekannt gegeben, sowohl auf Tokio als auch auf Wimbledon zu verzichten.

"Für mich wie für alle Athleten, ist es eine große Ehre, mein Land bei den Olympischen Spielen zu vertreten", schrieb der Weltranglisten-Fünfte weiter. "Das hat die Entscheidung noch schwieriger gemacht. 2021 hat aber nicht so begonnen, wie ich mir das erwartet habe. Ich fühle mich nicht bereit, in Tokio mein bestes Tennis zeigen zu können", so Dominic Thiem weiter.

Tennis: Aktuelle Videos
+ mehr Tennis

Dominic Thiem spielt auf Mallorca

Derzeit weilt Dominic Thiem auf Mallorca, wo er das ATP250-Rasenturnier zur Wimbledon-Vorbereitung spielt. Nach dem enttäuschenden Erstrunden-Aus in Roland Garros kehrt er wieder frisch auf die Tour zurück. "Die vergangenen beiden Wochen habe ich hart trainiert, und meine Kondition und Konzentration beginnen sich zu verbessern. Mein Ziel ist es, in den kommenden Wochen hart zu trainieren, mein Bestes in Wimbledon zu geben, weiter zu trainieren und hoffentlich meinen US-Open-Titel zu verteidigen."

Dominic Thiem hatte bereits 2019 - damals wegen des zeitgleich stattfindenden Turniers von Kitzbühel - für Tokio 2020 abgesagt. Mit der Verschiebung der Spiele wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr war diese Entscheidung vorläufig aber obsolet geworden. Bis heute. Die Spiele 2024 in Paris hat Thiem aber nach wie vor im Blick. "Ich wünsche dem gesamten österreichischen Team, das nach Tokio reist, das Beste. Ich hoffe, ich kann für Österreich bei den Olympischen Spielen 2024 in Paris dabei sein." (APA/red.)

Tennis: News
+ mehr Tennis
7. Dez.
Thiem-Comeback LIVE

Bei dem top-besetzten Einladungsturnier in Abu Dhabi gibt Österreichs…

4. Dez.
Finale im Stream

Das Finale des Davis-Cup-Finalturniers in Madrid am Sonntag (16.00…

4. Dez.
Kroatien im Finale

Tennis-Superstar Novak Djokovic hat mit Serbien das Finale…

Neueste Nachrichten
VIENNA,AUSTRIA,29.OCT.21 - TENNIS - ATP World Tour, Erste Bank Open. Image shows the rejoicing of Alexander Zverev (GER).
31. Okt.
Erste Bank Open: Zverev feiert ersten Wien-Triumph
Empfohlene Videos
ATP Tour
Red Bull Thiem, Set, Match
27. Okt | 00:58 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
"Das ist das beste Gefühl"
07. Dez | 07:36 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
"Zusammenhalt ist groß"
07. Dez | 06:49 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Der Kuhhandel von Jeddah
07. Dez | 08:49 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Max Wöber: "Alles möglich"
07. Dez | 05:07 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
"Genk nicht unschlagbar"
07. Dez | 03:58 Min