FIA Formula One World Championship

Extremfall: Verstappen „Weltmeister unter Vorbehalt”

12. Dez.

Foto: (C) GEPA pictures/ XPB Images/ Batchelor

Mercedes hat fristgerecht nach dem finalen Grand Prix in Abu Dhabi Protest eingelegt. Aktuell will man sich nicht öffentlich äußern.

Nach dem dramatischen Verlust der Fahrer-WM von Lewis Hamilton im letzten Saisonrennen hat dessen Mercedes-Rennstall Protest wegen zweier angeblicher Verstöße gegen das Sportliche Reglement eingelegt. Vorstellig wurde neben Mercedes-Vertretern auch Max Verstappens Red Bull-Rennstall.

Dabei ging es einerseits darum, dass kein Fahrer ein anderes Auto überholen darf, solange das Safety Car das Feld anführt. Vor dem Restart hatte Verstappen am Ende der vorletzten Runde allerdings beschleunigt und sich zeitweilig neben den vorausfahrenden Hamilton gesetzt.

Zudem protestierte Mercedes dagegen, dass vor dem Ende der für den Ausgang des Rennens vorentscheidenden Safety-Car-Phase fünf überrundete Rennwagen zwischen Hamilton und Verstappen das Safety Car überholen durften, die überrundeten Boliden hinter dem Niederländer aber nicht.

Muss internationales Schiedsgericht eingreifen?

„Wir haben innerhalb des vorgeschriebenen Zeitfensters von 30 Minuten nach dem Ende des Rennens einen formellen Protest eingelegt", teilte ein Mercedes-Sprecher mit: „Wir werden keine weiteren Kommentare zu den Details abgeben, bis die Anhörung stattgefunden hat."

Formel-1-Rekordweltmeister Hamilton wurde nach einer Safety-Car-Phase in der letzten Runde von Verstappen überholt. Der Red Bull-Star fuhr als Erster über den Zielstrich und ließ sich als neuer Weltmeister feiern.

Der Vorgang könnte im Extremfall dazu führen, dass Verstappen zunächst Champion unter Vorbehalt ist. Je nach Fortgang des Verfahrens kann die Entscheidung erst vor dem Internationalen Schiedsgericht des Automobil-Weltverbandes FIA in Paris fallen. (SID/Red.)

Formel 1: Aktuelle Videos
+ mehr zu Formel 1
Neueste Nachrichten
23. Mai
Grand Prix von Monaco: Formel 2 und Porsche Supercup im ...
Empfohlene Videos
FIA Formula One World Championship
Miami: Die Quali-Lights
25. Mai | 01:17 Min
FIA Formula One World Championship
Spanien-GP: Highlights
22. Mai | 01:46 Min
FIA Formula One World Championship
Barcelona: Rennen Re-Live
22. Mai
FIA Formula One World Championship
Monaco-Runde mit Alesi
12. Mai | 01:46 Min
FIA Formula One World Championship
Talentschmiede AlphaTauri
24. Apr | 03:50 Min
FIA Formula One World Championship
Die Weltmeister-Werkstatt 1
20. Apr | 03:26 Min

Abo bestellen

Mobil

Online Shop

Zahlungs­optionen

© 2022 ServusTV.com