Servus TV Logo
MotoGP World Championship

Fabio Quartararo exklusiv: „Marquez gab mir enorm viel Selbstvertrauen“

24. Dez. 2019
Fabio Quartararo möchte das Rennen vom Start weg anführen

Fabio Quartararo möchte das Rennen vom Start weg anführen

Fabio Quartararo nach seiner fulminanten Rookie-Saison 2019 im Interview: Der Petronas-Pilot über Ängste, seinen Status bei Yamaha und das Besondere an Marc Marquez.

Fabio Quartararo entpuppte sich in seinem ersten MotoGP-Jahr als DIE Überraschung der Saison. Nach sechs Pole-Positions und sieben Podestplätzen war ihm nicht nur der Titel "Rookie des Jahres" sicher, sondern auch der Respekt der Konkurrenz. Marc Marquez erklärte ihn sogar zu (s)einem zukünftigen WM-Rivalen.

Im Exklusiv-Interview mit 'Motorsport-Total.com' verrät der 20-jährige Petronas-Pilot, wie er selbst seine Debüt-Daison erlebte, wie er seine Rolle bei Yamaha beurteilt - und was Duelle mit MotoGP-Dominator Marquez mit ihm machen.

Quartararo beeindruckt von MotoGP-Power

Zweites MotoGP-Jahr wird umso schwerer

Mit aktuellem Werks-Bike 2020 noch stärker?

Quartararo: Marquez ist nicht unschlagbar

Neueste Nachrichten
Vor 1 Stunden
Suzuki: Ride-Height-Device feiert am Wochenende Premiere
Empfohlene Videos
Zwei Australier im Talk
MotoGP World Championship
Zwei Australier im Talk
09. Jul | 06:50 Min
Der Talk mit Tech 3
MotoGP World Championship
Der Talk mit Tech 3
09. Jul | 07:15 Min
Brüder-Talk: Pol und Aleix
MotoGP World Championship
Brüder-Talk: Pol und Aleix
09. Jul | 07:24 Min
Tracklap: Austin
MotoGP World Championship
Tracklap: Austin
07. Feb | 03:49 Min
Tracklap: Kymi Ring
MotoGP World Championship
Tracklap: Kymi Ring
07. Feb | 02:19 Min
Tracklap: Jerez
MotoGP World Championship
Tracklap: Jerez
07. Feb | 03:12 Min