MotoGP World Championship

Fabio Quartararo exklusiv: „Marquez gab mir enorm viel Selbstvertrauen“

24. Dez. 2019

Fabio Quartararo möchte das Rennen vom Start weg anführen

Fabio Quartararo nach seiner fulminanten Rookie-Saison 2019 im Interview: Der Petronas-Pilot über Ängste, seinen Status bei Yamaha und das Besondere an Marc Marquez.

Fabio Quartararo entpuppte sich in seinem ersten MotoGP-Jahr als DIE Überraschung der Saison. Nach sechs Pole-Positions und sieben Podestplätzen war ihm nicht nur der Titel "Rookie des Jahres" sicher, sondern auch der Respekt der Konkurrenz. Marc Marquez erklärte ihn sogar zu (s)einem zukünftigen WM-Rivalen.

Im Exklusiv-Interview mit 'Motorsport-Total.com' verrät der 20-jährige Petronas-Pilot, wie er selbst seine Debüt-Daison erlebte, wie er seine Rolle bei Yamaha beurteilt - und was Duelle mit MotoGP-Dominator Marquez mit ihm machen.

Quartararo beeindruckt von MotoGP-Power

Zweites MotoGP-Jahr wird umso schwerer

Mit aktuellem Werks-Bike 2020 noch stärker?

Quartararo: Marquez ist nicht unschlagbar