Servus TV Logo

Fausto Gresini: Beisetzung im Livestream

26. Feb.
MotoGP

Foto: (C) MotoGP

Weil aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht alle Wegbegleiter dabei sein dürfen, gibt es einen Livestream von der Beerdigung.

Am 23. Februar verlor Fausto Gresini den Kampf gegen die COVID-19-Infektion. Beinahe zwei Monate lang wurde der MotoGP-Teamchef in der Maggiore-Klinik in Bologna auf der Intensivstation behandelt. Nach einer zwischenzeitlichen Verbesserung des Gesundheitszustands verstarb Gresini am Dienstag im Alter von 60 Jahren.

Beerdigung in Imola

Der Rennstall des Verstorbenen hat mitgeteilt, dass Gresini am Samstag beigesetzt wird. Die Beerdigung findet in Imola statt. Auf Grund der aktuellen Situation können nicht alle Wegbegleiter vor Ort Abschied nehmen.

Nach Rücksprache mit der Familie des Verstorbenen hat sich das Team dazu entschieden, einen Livestream von der Beisetzung anzubieten. Somit können die Fans weltweit dabei sein, wenn Fausto Gresini seinen letzten Weg geht. Übertragen wird der Stream auf der Facebook-Seite des Gresini-Teams ab 10:00 Uhr (MEZ).

Das könnte dich auch interessieren
Fahrer nehmen Abschied
Neueste Nachrichten
KTM
26. Nov.
Die Mike Leitner-Story: Deshalb reagierte KTM
Empfohlene Videos
MotoGP World Championship
Bruggi, Alex und ihr "Hero"
14. Nov | 05:04 Min
MotoGP World Championship
Highlights: Sonntag
14. Nov | 02:28 Min
MotoGP World Championship
Rossi nimmt Abschied
14. Nov | 10:12 Min
MotoGP World Championship
"Das Rennen ist für Vale"
14. Nov | 02:07 Min
MotoGP World Championship
Valencia: Analyse MotoGP
14. Nov | 27:59 Min
MotoGP World Championship
Willkommen in Valencia!
14. Nov | 01:02 Min