Formel 1 2023: Die Highlights vom Saudi-Arabien-GP im kostenlosen Livestream und TV

12. März
SAKHIR,BAHRAIN,05.MAR.23 - MOTORSPORTS, FORMULA 1 - Grand Prix of Bahrain, Bahrain International Circuit, award ceremony. Image shows Max Verstappen (NED/ Red Bull Racing).

Foto: GEPA Pictures / XPB Images / Charniaux

Nächster Halt Jeddah: In Saudi-Arabien steigt der zweite Saisonlauf der Formel 1 - das Rennen Re-Live bei ServusTV und ServusTV On.

In der Küsten-Metropole Jeddah am Roten Meer geht der zweite Saison-Grand-Prix der Formel 1 in Szene. Präsentiert sich Red-Bull-Star Max Verstappen beim Großen Preis von Saudi-Arabien in ähnlich beeindruckender Frühform wie zuletzt beim Saisonstart in Bahrain? ServusTV und ServusTV On zeigen das Rennen am Sonntag, 19. März um 22:55 Uhr in einer ausführlichen Highlight-Zusammenfassung. Und: Beide Rennen der Formel 2 in Jeddah überträgt ServusTV On im kostenlosen Livestream.

Livestreams & Re-Lives

Der Saudi-Arabien-GP bei Servus TV & Servus TV On

Samstag, 18. März
16:10 Uhr: Formel 2 - Sprintrennen | Live bei ServusTV On >>
23:55 Uhr: Formel 2 - Sprintrennen | Re-Live bei ServusTV & ServusTV On

Sonntag, 19. März
14:15 Uhr: Formel 2 - Feature Rennen | Live bei ServusTV On >>
20:30 Uhr: Formel 1 - Rennen | Re-Live bei ServusTV On >>
22:55 Uhr: Formel 1 - Rennen | Re-Live bei ServusTV & ServusTV On
00:10 Uhr: Formel 2 - Feature Rennen | Re-Live bei ServusTV & ServusTV On

Formel 1: Aktuelle Videos
+ mehr zu Formel 1

Nächste Verstappen-Gala in Jeddah?

Es war eine Machtdemonstration, die Max Verstappen und Red Bull Racing zuletzt beim Saisonstart zeigten. In Bahrain stand am Ende ein überlegener Doppelsieg zu Buche - und die Gewissheit, dass das Weltmeister-Team auch heuer zu den Top-Favoriten auf die Meisterschaft zählen dürfte. Enttäuschung dagegen bei Ferrari und Mercedes: Beide Herausforderer erwischten in Bahrain ein gebrauchtes Wochenende, stehen damit schon unter Zugzwang. Schlägt die angezählte WM-Konkurrenz in Saudi-Arabien zurück, oder setzt Red Bull Racing seinen Erfolgskurs auf der Highspeed-Strecke von Jeddah fort?

Formel-1-Spektakel am Roten Meer

Welcher Pilot auch immer in Saudi-Arabien triumphiert, wird das vor außergewöhnlicher Kulisse tun. Denn der Jeddah Corniche Circuit ist gleich in mehrfacher Hinsicht speziell! Mit seinen 6,175 Kilometern ist der direkt an der Küste des Roten Meeres gelegene Kurs der zweitlängste im F1-Kalender. Zudem gilt die Strecke als eine der schnellsten in der Königsklasse. Durchschnitts-Geschwindigkeit: Mehr als 250 km/h - wohlgemerkt auf einem Stadtkurs...

Motorsport: Formel 1 & mehr
Empfohlene Videos