FIA Formula One World Championship

Formel 1: Bottas biegt Hamilton im Freitags-Qualifying

10. Sept.
SPIELBERG, AUSTRIA, 04. JUL. 21 - MOTORSPORTS, FORMULA 1 - Grand Prix of Austria, Red Bull Ring. Image shows the rejoicing of Valtteri Bottas (FIN/Mercedes).

Foto: GEPA Pictures / Christian Walgram

Die Silberpfeile werden ihrer Favoritenrolle in Monza bislang gerecht: Das Mercedes-Duo Lewis Hamilton und Valtteri Bottas liefert sich am Freitag ein packendes Fern-Duell.

Valtteri Bottas geht von Platz eins in den Monza-Sprint am Samstag. Der Teamkollege schnappte Siebenfach-Weltmeister Lewis Hamilton im Mercedes Platz eins in der Qualifikation am Freitagabend kurz vor Schluss weg. Dabei wechselte der Finne aber aus strategischen Gründen den Motor. Für das auf 18 Runden verkürzte Samstag-Rennen hat das keinen Einfluss. Beim Großen Preis von Italien am Sonntag (ab 18:10 Uhr Re-Live bei ServusTV Österreich, im Stream & in der App) wird Bottas aber am Start nach hinten strafversetzt.

Livestreams
+ alle Sport-Übertragungen

Verstappen vier Zehntel zurück

WM-Spitzenreiter Max Verstappen konnte mit dem Mercedes-Tempo nicht mithalten. Der Sieger der letzten beiden Rennen wurde im Red Bull Dritter mit 0,411 Sekunden Rückstand auf Bottas. Der wiederum lag nur 0,096 Sekunden vor Hamilton. Bottas startet damit am Samstag von Position eins aus ins zweite Sprintrennen der Saison, bei dem die Startaufstellung für Sonntag festgelegt wird.

Hamilton, fünfmaliger Monza-Gewinner, attestierte Bottas "eine Mega-Runde". Denn bis zum Schluss hatte alles nach Platz eins für ihn selbst ausgesehen, ehe sich der Finne mit einer 19,555-Sekunden-Runde noch von Rang fünf an die Spitze katapultierte und dementsprechend jubelte. Schließlich muss er nach der Saison sein Cockpit räumen. "Es ist einmal ein guter Anfang für das Sprintrennen", betonte Mercedes-Teamchef Toto Wolff mit Blick auf den Vorsprung auf Red Bull. Dessen Motorsportchef Helmut Marko wiederum war trotz Verstappens Platz drei zuversichtlich: "Wir haben das Optimale rausgearbeitet", befand er.

Formel 1: Aktuelle Videos
+ mehr zu Formel 1

Hamilton wittert seine Chance

Mit einem Sieg bei der Sprint-Qualifikation kann Hamilton nach Punkten womöglich schon mit Verstappen gleichziehen, sollte dieser höchstens Vierter werden. Drei Punkte gibt es für den Ersten, der dann auch der offizielle Pole-Setter für das Italien-Rennen sein wird. Zwei Zähler erhält der Zweite, einen der Dritte. Und im Klassement liegt Hamilton vor dem 14. von 22 Saisonrennen drei Punkte hinter Verstappen. Der britische Titelverteidiger kann in Monza zudem seinen 100. Grand-Prix-Sieg perfekt machen. (APA/red.)

Direkt zu:
Neueste Nachrichten
Car, Automobile, Vehicle
29. Juni
Formel 1 in Silverstone: “Kanada war für Lewis ein ...
Empfohlene Videos
FIA Formula One World Championship
Die Weltmeister-Werkstatt 2
23. Jun | 02:53 Min
FIA Formula One World Championship
Alonso exklusiv - Teil 1
23. Jun | 03:17 Min
FIA Formula One World Championship
Alonso exklusiv - Teil 2
23. Jun | 03:35 Min
FIA Formula One World Championship
Monaco-Runde mit Alesi
12. Mai | 01:46 Min
FIA Formula One World Championship
Talentschmiede AlphaTauri
24. Apr | 03:50 Min
FIA Formula One World Championship
Die Weltmeister-Werkstatt 1
20. Apr | 03:26 Min

Abo bestellen

Mobil

Online Shop

Zahlungs­optionen

© 2022 ServusTV.com