FIA Formula One World Championship

Formel 1: Teams geben erste Präsentationstermine bekannt

10. Feb.

Foto: GEPA pictures/ XPB Images/ Charniaux

Die ersten Formel-1-Teams haben die Termine für die Präsentation ihrer Boliden für die neue Saison 2022 bekannt gegeben.

Konstrukteurs-Weltmeister Mercedes wird seinen Boliden für die kommende Formel-1-Saison am 18. Februar vorstellen. Wie die Silberpfeile bekannt gaben, wird die Präsentation des W13 in Silverstone im Rahmen eines digitalen Events erfolgen. Mercedes sicherte sich in den vergangenen acht Jahren jeweils den Titel in der Konstrukteurs-WM und will seinen Rekord in der am 20. März in Bahrain beginnenden Saison ausbauen.

Ob Rekordweltmeister Lewis Hamilton mit dem W13 auf die Jagd nach seinem achten WM-Titel gehen wird, ist weiter unklar. Der Brite hüllt sich seit dem dramatischen Saisonfinale der Formel 1 2021 in Abu Dhabi weiter in Schweigen. Denn: Am 12. Dezember hatte Red-Bull-Pilot Max Verstappen in der allerletzten Runde Hamilton den Titel noch weggeschnappt. Seitdem gibt es immer wieder Spekulationen über einen Rücktritt des 37-Jährigen.

Formel 1: Aktuelle Videos
+ mehr zu Formel 1

Formel 1: Weitere Termine bekannt

Hauptkonkurrent Red Bull Racing hat nun den Termin für die Vorstellung des neuen Boliden bekannt gegeben: 9. Februar (im Livestream auf servustv.com/sport und in allen Apps). Das Aston-Martin-Team um Sebastian Vettel wird den neuen Dienstwagen des Heppenheimers am 10. Februar präsentieren. McLaren folgt danach am 11. Februar, der traditionsreiche Rennstall Ferrari am 17. Februar. AlphaTauri hat die Präsentation für 14. Februar geplant, Alpine für 21. Februar. Alfa Romeo präsentiert den neuen Boliden hingegen erst nach den ersten Testfahrten am 27. Februar.

Die jeweils dreitägigen Testfahrten finden von 23. bis 25. Februar auf dem Circuit de Catalunya in Barcelona und von 10. bis 12. März auf dem Bahrain International Circuit in Sakhir statt. Der Saisonstart der Formel 1 geht am 20. März in Bahrain über die Bühne. (SID/red.)

DIE TERMINE im Überblick:

4. Februar: Haas - Erste Bilder
9. Februar: Red Bull Racing - LIVE auf servustv.com/sport und in allen Apps
10. Februar: Aston Martin
11. Februar: McLaren
14. Februar: AlphaTauri
15. Februar: Williams
17. FebruarFerrari
18. Februar: Mercedes
21. Februar: Alpine
27. Februar: Alfa Romeo

Formel 1: News
+ mehr zur Formel 1
Neueste Nachrichten
Car, Automobile, Transportation
16. Mai
Pirelli Grand Prix von Spanien: Formel 2 und Formel 3 im ...
Empfohlene Videos
FIA Formula One World Championship
Leclerc crasht Lauda-Bolide
15. Mai | 09:45 Min
FIA Formula One World Championship
Monaco GP Historique
15. Mai
FIA Formula One World Championship
Monaco-Runde mit Alesi
12. Mai | 01:46 Min
FIA Formula One World Championship
Talentschmiede AlphaTauri
24. Apr | 03:50 Min
FIA Formula One World Championship
Die Weltmeister-Werkstatt 1
20. Apr | 03:26 Min
FIA Formula One World Championship
Der Ground-Effect erklärt
24. Mrz | 03:39 Min

Abo bestellen

Mobil

Online Shop

Zahlungs­optionen

© 2022 ServusTV.com