FIA Formula One World Championship

Formel 1: Verstappen im ersten Training vor Hamilton

10. Dez.

Foto: GEPA pictures/ XPB Images/ Batchelor

WM-Showdown der Formel 1 in Abu Dhabi: Im ersten Freien Training gab Max Verstappen den Ton an. Lewis Hamilton wurde Dritter.

Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat beim Titel-Showdown im ersten Freien Training der Formel 1 den Ton angegeben. Denn: Der WM-Spitzenreiter aus den Niederlanden setzte in Abu Dhabi in 1:25,009 Minuten die Bestzeit. Damit verwies er die beiden Mercedes auf die Plätze - von denen überraschend Verstappens Rivale Lewis Hamilton (England) mit 0,346 Sekunden Rückstand jedoch langsamer war als sein finnischer Teamkollege Valtteri Bottas (+0,196).

Livestreams
+ alle Sport-Übertragungen

Sebastian Vettel (Aston Martin) ordnete sich am Ort seines ersten Formel-1-Titelgewinns vor elf Jahren mit 0,998 Sekunden auf Verstappen auf Position zehn ein. Mick Schumacher belegte im Haas den 19. Rang (+2,689).

Auf dem Yas Marina Circuit, der durch Umbauarbeiten in zwei verwinkelten Streckenpassagen flüssiger geworden ist, feilten die Teams jedoch noch ordentlich an der Fahrzeugabstimmung. Das zweite Freie Training bei untergehender Sonne dürfte dann größere Aussagekraft haben.

Formel 1: Aktuelle Videos
+ mehr zu Formel 1

Formel 1: Punktegleich ins Finale

Verstappen und Hamilton gehen punktgleich ins Finale der Formel 1 (je 369,5). Der Niederländer führt allerdings die Fahrerwertung wegen der mehr erzielten Siege (9:8) an. Deswegen wäre er Weltmeister, wenn beide im Rennen am Sonntag (ab 16:30 Uhr zum Nachsehen im Livestream auf servustv.com/sport und in allen Apps) ohne Punkte bleiben. Das führte im Vorfeld zu Spekulationen über einen möglichen Crash. Selbst Rennleiter Michael Masi sah sich daraufhin bemüßigt, auf Sanktionen wie Punktabzüge und Sperren hinzuweisen, sollte es zu Unsportlichkeiten kommen.

"Das ist eine unnötige Äußerung, eine Drohgebärde. Das Reglement ist bekannt", sagte Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko. "Ich habe Max gesagt: Surfe nicht im Internet herum. Konzentriere dich auf deine Leistung. Er wird als Bad Boy hingestellt. Es ist für einen 24-Jährigen nicht einfach, wenn er ständig attackiert wird."

In der Formel-1-Konstrukteurswertung steht Mercedes ebenfalls vor dem achten Titel in Serie. Der Vorsprung auf Red Bull beträgt 28 Punkte, maximal sich noch 44 Zähler zu gewinnen. "Wenn wir diesen Titel holen, wäre das für uns als Team der größte, den wir gewonnen haben", sagte Hamilton.

Ergebnis des FP1:

  • 1. Max Verstappen (Niederlande) Red Bull-Honda 1:25,009 Minuten
  • 2. Valtteri Bottas (Finnland) Mercedes 1:25,205
  • 3. Lewis Hamilton (Großbritannien) Mercedes 1:25,355
  • 4. Sergio Perez (Mexiko) Red Bull-Honda 1:25,363
  • 5. Yuki Tsunoda (Japan) AlphaTauri-Honda 1:25,378
  • 6. Fernando Alonso (Spanien) Alpine-Renault 1:25,625
  • 7. Pierre Gasly (Frankreich) AlphaTauri-Honda 1:25,822
  • 8. Charles Leclerc (Monaco) Ferrari 1:25,846
  • 9. Carlos Sainz jr. (Spanien) Ferrari 1:25,886
  • 10. Sebastian Vettel (Heppenheim) Aston Martin-Mercedes 1:26,007
  • 11. Esteban Ocon (Frankreich) Alpine-Renault 1:26,025
  • 12. Lando Norris (Großbritannien) McLaren-Mercedes 1:26,123
  • 13. Kimi Räikkönen (Finnland) Alfa Romeo-Ferrari 1:26,189
  • 14. Antonio Giovinazzi (Italien) Alfa Romeo-Ferrari 1:26,409
  • 15. Lance Stroll (Kanada) Aston Martin-Mercedes 1:26,608
  • 16. Daniel Ricciardo (Australien) McLaren-Mercedes 1:26,676
  • 17. Jack Aitken (Großbritannien) Williams-Mercedes 1:27,481
  • 18. Nicholas Latifi (Kanada) Williams-Mercedes 1:27,487
  • 19. Mick Schumacher (Gland/Schweiz) Haas-Ferrari 1:27,698
  • 20. Nikita Masepin (Russland) Haas-Ferrari 1:28,305 (SID/red.)
Formel 1: News
+ mehr zur Formel 1
Neueste Nachrichten
23. Mai
Grand Prix von Monaco: Formel 2 und Porsche Supercup im ...
Empfohlene Videos
FIA Formula One World Championship
Miami: Die Quali-Lights
25. Mai | 01:17 Min
FIA Formula One World Championship
Spanien-GP: Highlights
22. Mai | 01:46 Min
FIA Formula One World Championship
Barcelona: Rennen Re-Live
22. Mai
FIA Formula One World Championship
Monaco-Runde mit Alesi
12. Mai | 01:46 Min
FIA Formula One World Championship
Talentschmiede AlphaTauri
24. Apr | 03:50 Min
FIA Formula One World Championship
Die Weltmeister-Werkstatt 1
20. Apr | 03:26 Min

Abo bestellen

Mobil

Online Shop

Zahlungs­optionen

© 2022 ServusTV.com