Formel E 2024: Der E-Prix in Tokio im kostenlosen Livestream und TV

18. März

Foto: FIA Formula E World Championship

Nächster Stopp Japan: Die Stars der Elektro-Königsklasse matchen sich beim fünften Saisonlauf in Tokio - zu sehen bei ServusTV und live bei ServusTV On.

Es ist eine spektakuläre Premiere: In ihrer zehnten Jubiläums-Saison gastiert die Formel E erstmals in Tokio. Der eigens dafür entwickelte Stadtkurs in der japanischen Mega-Metropole dürfte die Piloten dabei vor so manche Herausforderung stellen. ServusTV und ServusTV On übertragen das Rennen am Samstag, 30. März im Free-TV und im kostenlosen Livestream.

Livestreams & Re-Lives

Der E-Prix in Tokio bei Servus TV & Servus TV On

  • Livestreams bei ServusTV On in Österreich und Deutschland verfügbar
  • Übertragungen bei ServusTV sind ausschließlich in Österreich zu sehen
  • bei jedem Stopp überträgt ServusTV On immer Qualifying und Rennen
  • alle Sessions nach Übertragung auch als Video zum Nachsehen abrufbar

Samstag, 30. März
03:00 Uhr: Formel E - Qualifying | Live bei ServusTV On >>
06:50 Uhr: Formel E - Rennen | Live bei ServusTV On >>

Detaillierte TV-Übertragungszeiten
06:50 Uhr: Formel E - Vorbericht
07:00 Uhr: Formel E - Rennen Re-Live
08:00 Uhr: Formel E - Analyse

Formel E: Aktuelle Videos
+ mehr Formel E

Volle Elektro-Power in Tokio

Die Streckenführung beim E-Prix in Tokio klingt vielversprechend: Für die Piloten geht es in ihren rund 500 PS-starken Gen3-Boliden rund um das Kongresszentrum Tokyo Big Sight und an der Hafenpromenade der Millionen-Metropole entlang. Dabei dürfte es auf einigen Passagen des 2,5 Kilometer langen Kurses auch mal extrem eng zugehen. Porsche-Star Pascal Wehrlein & Co. müssen also ihr ganzes Können aufbieten, um am Ende ganz oben auf dem Siegerpodest zu stehen.

Motorsport: Formel 1 & mehr

Empfohlene Videos