Servus TV Logo
FIA Formula One World Championship

GP der Niederlande: Vettel macht den Feuerwehrmann

3. Sept.
Car, Automobile, Vehicle

Foto: (C) GEPA pictures/ Christian Walgram

Im ersten Freien Training zum Großen Preis der Niederlande ging der Antrieb von Sebastian Vettel in Flammen auf. Schnellster Mann war Weltmeister Lewis Hamilton.

Sebastian Vettels Motor ist bei der Rückkehr der Formel 1 nach Zandvoort zur Partybremse geworden. Im Aston Martin des Heppenheimers ging der Antrieb im ersten freien Training in Flammen auf. Eine lange Unterbrechung war die Folge. Nichtmal die Hälfte der 60-minütigen Session am Freitagmittag konnte genutzt werden. Rund 70.000 Fans bekamen damit vorerst wenig geboten, allen Teams ging auf der weitgehend unbekannten Strecke wichtige Trainingszeit verloren.

Schnellster Mann am Vormittag war dann Weltmeister Lewis Hamilton. Der Gesamtspitzenreiter im Mercedes entschied in 1:11,500 Minuten das erste Duell mit WM-Rivale Max Verstappen knapp für sich. Der Lokalmatador im Red Bull hatte lediglich 97 Tausendstel Rückstand und wurde auf seiner schnellen Runde zudem ein wenig ausgebremst. Vor dem 13. Saisonrennen am Sonntag (LIVE bei ServusTV, auf servustv.com/sport & App) führt Hamilton mit lediglich drei WM-Punkten Vorsprung auf Verstappen.

Startplatz-Strafe für Vettel

Mehr Aufschluss über das Kräfteverhältnis dürfte die einstündige Session am Nachmittag (LIVE bei ServusTV, auf servustv.com/sport & App) geben. Die Formel 1 kehrt nach 36 Jahren in die Niederlande zurück. Der Kurs an der Nordseeküste wurde aufwendig renoviert und umgebaut, um der modernen Formel 1 gerecht zu werden. Entsprechend wichtig ist es für Fahrer und Teams, in den Trainings möglichst viele Daten zu sammeln.

Vettels Vorfall könnte Folgen nicht nur für das zweite Training haben: Je nachdem, welche Motorenkomponenten ausgetauscht werden müssen, droht Vettel eine Startplatzstrafe. (SID/Red)

Nächste Übertragungen
+ alle Sport-Übertragungen
Neueste Nachrichten
4. Dez.
Formel 1: Hamilton in Saudi-Arabien auf der Pole Position
Empfohlene Videos
FIA Formula One World Championship
Formel 2: Das Rennen
05. Dez
FIA Formula One World Championship
Verstappen: Das Interview
05. Dez | 07:18 Min
FIA Formula One World Championship
Marko: "Berufung eingelegt"
04. Dez | 03:06 Min
FIA Formula One World Championship
Max: "Es ist fürchterlich"
04. Dez | 03:53 Min
FIA Formula One World Championship
Jeddah: Quali-Highlights
04. Dez | 01:26 Min
FIA Formula One World Championship
Formel 2: Sprintrennen 2
04. Dez