Servus TV Logo
Servus Sport aktuell

Haaland wechselt in die deutsche Bundesliga

29. Dez.
ServusTV/Neumayr Leo

SALZBURG,AUSTRIA,17.SEP.19 – SOCCER – UEFA Champions League, group stage, Red Bull Salzburg vs KRC Genk. Image shows the rejoicing of Erling Braut Haaland (RBS). Photo: GEPA pictures/ Mathias Mandl

Erling Haaland wechselt vom FC Red Bull Salzburg in die deutsche Bundesliga und unterschreibt bei Borussia Dortmund.

Der umworbene Erling Haaland wechselt von Red Bull Salzburg zu Borussia Dortmund. Wie die beiden Clubs am Sonntag bekannt gaben, unterschreibt der 19-jährige Norweger beim deutschen Fußball-Bundesligisten einen Vertrag bis Sommer 2024. Dortmund nutzte laut Angaben des "kicker" eine Ausstiegsklausel im Vertrag von Haaland, wodurch der Stürmer um 20 Millionen Euro zu haben war.

Haaland war nach seiner Verpflichtung im Sommer 2018 erst im vergangenen Jänner nach Salzburg gekommen. Er machte im Herbst mit 28 Toren in 22 Pflichtspielen auf sich aufmerksam. In der Champions League schrieb der 1,94-m-Mann acht Tore an.

Sportdirektor Christoph Freund meint dazu: "Es ist unglaublich, wie sich Erling Haaland bei uns entwickelt und welche herausragenden Leistungen er gemeinsam mit unserer Mannschaft erbracht hat. Wir sind stolz, dass wir einen weiteren jungen Spieler auf dieses Leistungslevel bringen konnten." In einer Aussendung sagt Freund weiters: "Ohne Ausstiegsklausel wäre seine Verpflichtung im Sommer 2018 für den FC Red Bull Salzburg niemals möglich gewesen. Wir wünschen Erling Haaland viel Glück auf seinem weiteren Weg, der ihn - davon bin ich überzeugt - noch sehr weit führen wird."

Haaland: "Bin dankbar und stolz"

Erling Haaland erklärt: "Mein Wechsel zum FC Red Bull Salzburg war die bisher beste Entscheidung meines Lebens. Im letzten Jahr ist so unglaublich viel passiert, es ist kaum zu glauben. Dabei hatte ich die Möglichkeit, in einem perfekten Umfeld und in kurzer Zeit so viel zu lernen. Dafür bin ich allen Menschen im Klub außerordentlich dankbar. Ich bin stolz, ein Teil dieser Mannschaft gewesen zu sein, und wünsche allen, dass die Saison in Salzburg so erfolgreich fortgesetzt werden kann. Für mich geht die Reise jetzt bei Borussia Dortmund weiter, ich werde jedoch immer mit Freude nach Salzburg zurückblicken." (APA/red.)

Neueste Nachrichten
Clothing, Apparel, Person
16. Nov.
Franco Foda: „Klarheit ist im Fußball immer wichtig”
Empfohlene Videos
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 06.12.
06. Dez | 04:43 Min
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 04.12.
04. Dez | 04:48 Min
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 03.12.
03. Dez | 05:07 Min
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 02.12.
02. Dez | 04:52 Min
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 01.12.
01. Dez | 04:50 Min
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 30.11.
30. Nov | 05:03 Min