MotoGP World Championship

Johann Zarco: Pramac-Team vermeldet erfolgreiche Armpump-OP

23. Sept.

Foto: Motorsport Images

Pramac-Ducati-Pilot Johann Zarco hat den MotoGP-Test in Misano vorzeitig abgebrochen, um sich in Frankreich am rechten Arm operieren zu lassen.

Während seine MotoGP-Kollegen wie schon am Dienstag auch am Mittwoch noch in Misano Testrunden drehen, hat Johann Zarco den zweiten Testtag an der Adriaküste ausgelassen.

Der Franzose ließ sich stattdessen in Frankreich operieren, um das Armpump-Problem, das ihn seit einigen Wochen beim Fahren behindert, in den Griff zu kriegen. Wie das Pramac-Team via Twitter mitsamt eines Fotos von Zarco aus dem Krankenhaus mitteilt, ist die Operation "erfolgreich" verlaufen.

Moto GP: Aktuelle Videos
+ mehr MotoGP

Johann Zarco: Start in Austin geplant

Das Team geht davon aus, dass Zarco am kommenden Rennwochenende - dem Grand Prix von Amerika von 1. bis 3. Oktober auf dem Circuit of The Americas in Austin - einsatzbereit sein wird. Ursprünglich war die Operation erst für die Woche nach dem Austin-Rennen geplant gewesen. Diese wurde dann aber zeitlich vorgezogen.

Moto GP: News
+ mehr MotoGP
Neueste Nachrichten
Motorsport Images
15. Mai
MotoGP-Rennen in Le Mans: Bastianini triumphiert, Bagnaia ...
Empfohlene Videos
MotoGP World Championship
MotoGP-Ausstieg von Suzuki
17. Mai | 03:04 Min
MotoGP World Championship
Tracklap: Le Mans
17. Mai | 02:45 Min
MotoGP World Championship
Le Mans: Experten-Analyse
15. Mai | 05:01 Min
MotoGP World Championship
Highlights: Sonntag
15. Mai | 01:54 Min
MotoGP World Championship
"Nicht damit gerechnet"
15. Mai | 01:07 Min
MotoGP World Championship
"Glücklich hier zu sein"
15. Mai | 01:52 Min

Abo bestellen

Mobil

Online Shop

Zahlungs­optionen

© 2022 ServusTV.com