King Henrik: Operation am offenen Herzen

29. Dez.

Foto: (C) GEPA pictures/ Andreas Pranter

Henrik Lundqvist erhält einen Aortenklappenersatz. Die NHL-Saison ist somit definitiv gestrichen.

Der schwedische Eishockey-Torhüter Henrik Lundqvist muss am offenen Herzen operiert werden. Auf seinem Twitter-Kanal schrieb der 38-jährige Olympiasieger von 2006: „Es geht, um genau zu sein, um einen Aortenklappenersatz, die Aortenwurzel und den Ersatz der aufsteigenden Aorta."

Lundqvist spielte von 2005 bis 2020 für die New York Rangers. Im Sommer wechselte der 38-Jährige innerhalb der National Hockey League (NHL). Die Rangers nahmen einen Buyout vor. Lundqvist landete bei den Washington Capitals.

Neueste Nachrichten
Empfohlene Videos