Servus TV Logo

Live-Chat mit ServusTV-Experte Stefan Nebel

12. März
Human, Person, Electrical Device

Servus TV Fotoshooting mit Superbike Moderator Stefan Nebel im Hangar-7 in Salzburg

(c)Servus TV / Neumayr / Christian Leopold

Die Verwendung des ServusTV-Bildmaterials ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der jeweiligen Sendung und unter Angabe der jeweiligen Credits/Quellenangabe erlaubt.

ServusTV-Experte Stefan Nebel stellte sich am 12. März euren Fragen! Der Live-Chat rund um die Superbike gibt es hier zum Nachlesen.

Das Coronavirus hat die Superbike erreicht! Das Renn-Wochenende zum Saisonstart auf Phillip Island in Australien ging noch planmäßig über die Bühne. Aber: Eine Woche nach der Absage des MotoGP-Rennens in Katar, musste die Veranstaltung der Superbike-WM ebenfalls abgesagt werden. Am Mittwoch wurde auch das Jerez-Wochenende in den Oktober (23. bis 25.) verschoben. Das nächste Rennen der WSBK soll daher - nach derzeitigem Stand - von 17. bis 19. April in Assen stattfinden.

Im Live-Chat: Stefan Nebel beantwortete eure Fragen!

Um die Zeit bis zum nächsten Rennen dennoch mit ein wenig WSBK zu überbrücken, gab es einen umfangreichen Live-Chat zur Superbike mit dem ServusTV-Experten Stefan Nebel!

  • WANN? Am Donnerstag, 12. März, von 15 bis 16 Uhr
  • WAS? Live-Chat mit Stefan Nebel
  • WO? Auf servussuperbike.com
  • WIE? Einfach hier im Chat die Fragen direkt stellen

Der Chat zum Nachlesen:

Neueste Nachrichten
Kawasaki
25. Nov.
WSBK 2022: Der provisorische Kalender steht
Empfohlene Videos
FIM Superbike World Championship
Razgatlioglu: Das Interview
21. Nov | 01:44 Min
FIM Superbike World Championship
Mandalika: Nachbericht
21. Nov | 17:43 Min
FIM Superbike World Championship
Mandalika: Rennen 2
21. Nov | 46:06 Min
FIM Superbike World Championship
Mandalika: SSP-Rennen 2
21. Nov | 52:24 Min
FIM Superbike World Championship
Die Top 3 im Interview
21. Nov | 05:41 Min
FIM Superbike World Championship
Mandalika: Nachbericht
21. Nov | 22:25 Min