Sport und Talk aus dem Hangar-7

Matthias Jaissle über Adeyemi, Junuzovic und mehr

12. Apr.
Person, Mensch, Publikum
Die Highlights von Sport und Talk aus dem Hangar-7 am 11. April: Von FC Red Bull Salzburg Coach Matthias Jaissle und seine Meinung über einen möglichen Abgang von Karim Adeyemi, den Abgang von Zlatko Junuzovic bis zur aktuellen Lage in der Königsklasse Formel 1.

Der Salzburg-Trainer gibt Einblicke in seinen fußballerischen Ansatz, über seine eigene Zukunft will er momentan nicht nachdenken. Christian Klien und Philipp Eng sind von der Performance von Charles Lerclerc begeistert. Und Dario Costa und Marco Waltenspiel erklären die Herausforderungen beim Projekt Plane Swap. Das waren die Highlights von „Sport und Talk aus dem Hangar-7“ vom11. April 2022. 

Das Thema FORMEL 1 mit den Experten Christian Klien und Philipp Eng

„Sainz hat zwei sehr gute Jahre hinter sich und letztes Jahr mehr WM-Punkte gehabt als Leclerc. Aber jetzt, wenn das Auto da ist, um Rennen zu gewinnen, kommt der Killerinstinkt von Leclerc durch. Das sind die Feinheiten, die Topfahrer ausmachen.“
Christian Klien über das Talent des WM-Führenden.

„Wie clever er die Rennen anlegt, zeigt, dass er mittlerweile ausgereift und absolut bereit ist, um den WM-Titel zu fahren.“
Christian Klien attestiert Charles Leclerc beste Chancen auf die Meisterschaft.

„Letztes Jahr hat man früh gesagt, hoch werden wir es heuer nicht mehr gewinnen. Der volle Fokus lag auf 2022, die Regeländerungen waren signifikant. Ferrari hat alles richtig gemacht, ein Topauto geliefert, das unter allen Bedingungen funktioniert. Aber Red Bull und Mercedes sind auch nicht auf der Nudelsupp’n daher geschwommen.“
Philipp Eng glaubt, dass Ferrari heuer sehr schwer zu schlagen sein wird.

„Da ist noch nichts verloren. Bei 23 Rennen und der Punkteverteilung, die es in der Formel 1 gibt, ist alles möglich.“
Philipp Eng prognostiziert mehr Spannung im Kampf um die WM-Spitze.

„Durch das Bouncing ist der Stress auf den Unterboden groß. Du kannst nicht einfach bei irgendwelchen Teilen fünf Schichten Carbon weglassen, weil das Auto sonst auseinanderfallen würde.“
Philipp Eng über das Gewichtsproblem der Autos.

„Die Saison ist noch jung. Und wir haben ein neues Reglement, da kann auch in der Weiterentwicklung noch viel passieren. Aber die Punkte, die Leclerc jetzt herausgefahren hat, nimmt er mit. Die müssen die anderen erst einmal aufholen.“
Christian Klien geht von weiteren technischen Fortschritten in dieser Saison aus.

Das Thema Fußball - Stargast: FC Red Bull Salzburg Coach Matthias Jaissle!

„Ich versuche, sehr kommunikativ mit den Jungs umzugehen und die Tür immer offen stehen zu haben. Ich habe aber auch ganz klare Vorstellungen, die ich umgesetzt haben möchte. Diesbezüglich habe ich auch den nötigen Zug und Ehrgeiz, dass man die Dinge, die mir vorschweben, auch auf dem Platz sieht.“
Matthias Jaissle über seinen Umgang mit den Spielern.

„Wir versuchen, den Gegner permanent zu stressen und so zu Torchancen zu kommen. Das gelingt uns in den letzten Wochen ganz gut und charakterisiert auch unsere Spielweise.“
Matthias Jaissle über seine Spielphilosophie.

„Ich versuche meinen eigenen Weg zu gehen. Das schließt aber nicht aus, mich weiterzuentwickeln und über den Tellerrand hinauszuschauen. Gerade auf dem internationalen Tableau hast du Trainer, bei denen man interessante Muster sieht.“
Matthias Jaissle schut sich von großen Trainerkollegen einiges ab.

„Ich hätte ihn noch gerne eine Weile in Salzburg. Karim ist ein fantastischer Spieler, der sich enorm entwickelt hat und durch die Decke gegangen ist. Das bleibt den Topklubs nicht verborgen. Dementsprechend ist die Gefahr da, dass er uns im Sommer verlässt. Er ist auf jeden Fall bereit, weil er eine unfassbare Qualität hat.“
Matthias Jaissle befürchtet den Abgang von Karim Adeyemi.

„Es hat nichts mit seiner sportliche Qualität zu tun. Der Verein hat sich klar positioniert, sich auf dieser Postion strategisch und perspektivisch anders auszurichten.“
Matthias Jaissle über den nicht verlängerten Vertrag von Zlatko Junuzović.

„Das Themen interessiert mich aktuell überhaupt nicht. Wir haben bislang eine super Saison gespielt, haben aber noch keine Titel in der Hand. Deshalb gilt der komplette Fokus auf die anstehenden Aufgaben.“
Matthias Jaissle will sich noch nicht mit seiner Zukunft beschäftigen.

EXTREMSPORT - mit den Stargästen Dario Costa und Marco Waltenspiel

„Alles, was wir tun, ist gefährlich. Aber wir sind nicht verrückt, wir machen unsere Hausaufgaben. Dieses Projekt ist faszinierend, weil man Grenzen verschieben kann.“
Dario Costa über das Red Bull Plane Swap.

„Man weiß, wo die Grenzen sind und welche Range man mit einem Wingsuit hat. Insofern ist das Ganze ein ziemlicher Genuss.“
Marco Waltenspiel hat rund 10.000 Sprünge mit dem Wimgsuit absolviert.

Neueste Nachrichten
17. Mai
Markus Babbel: “Toni Polster hat Psychoterror mit mir ...
Empfohlene Videos
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Ausbildung: Polizeisportler
17. Mai | 03:14 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Drei Österreicher im Finale
17. Mai | 04:51 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
"Eine Win-Win Situation"
17. Mai | 08:36 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Andi Herzog über Polster
17. Mai | 03:28 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
"Freue mich sehr darauf"
17. Mai | 11:08 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Die Sendung vom 16.05.
16. Mai | 79 Min

Abo bestellen

Mobil

Online Shop

Zahlungs­optionen

© 2022 ServusTV.com