Servus TV Logo
ATP Tour

MercedesCup: Cilic vs. Auger-Aliassime LIVE bei ServusTV Deutschland

12. Juni
Person, Human, Sport

Foto: GEPA pictures/ Patrick Steiner

Tag 6 in Stuttgart. Das Finale beim MercedesCup live bei ServusTV Deutschland und im Livestream im Web und der App!

Der frühere US-Open-Champion Marin Cilic aus Kroatien und der Kanadier Felix Auger-Aliassime bestreiten am Sonntag das Endspiel beim Rasenturnier in Stuttgart. Das Finale des MercedesCup zeigt ServusTV Deutschland live ab 11:50 Uhr im Free-TV sowie im Livestream im Web und der App.

Cilic (32) profitierte in seinem Halbfinale gegen Jurij Rodionov beim Stand von 6:3, 1:0 von der Aufgabe des Österreichers. Auger-Aliassime gewann gegen Sam Querrey (USA) mit 6:4, 7:5. Er zog zum zweiten Mal nach 2019 ins Endspiel des mit 618.735 Euro dotierten ATP-Turniers ein.

Cilic greift nach dem 19. Titel seiner Tennis-Karriere und dem ersten seit dem Triumph auf Rasen im Londoner Queen's Club 2018. Auger-Aliassime hat bislang jedes seiner sieben Endspiele auf der Profitour verloren.

MercedesCup: Rodionov gab wegen Hüftverletzung auf

Der Erfolgslauf von Jurij Rodionov beim ATP-Rasentennisturnier in Stuttgart hat mit einer Halbfinal-Aufgabe geendet. Der Niederösterreicher gratulierte Marin Cilic beim Stand von 3:6, 0:1 zum Sieg. Am Vortag im Viertelfinale des MercedesCup erlittene Hüftprobleme waren ausschlaggebend für die nach 39 Match-Minuten getroffene Entscheidung. Es war dennoch Rodionovs bisher größter Erfolg auf der Tour. In der Weltrangliste wird er sich am Montag erstmals wohl in die Top 120 schieben.

"Ich bin gegen Alex de Minaur ausgerutscht und habe mir meine Hüfte verdreht", erinnerte Rodionov an den Zwischenfall vom Vortag. "Am Freitag ging es mit dem Adrenalin. Aber nach zwei Behandlungen, Bandagen und Schmerztabletten ging es einfach nicht mehr." Um gegen Cilic eine Chance zu haben, müsse man topfit sein. "Daher habe ich entschieden, dass ich meinen Körper schone und das Risiko nicht weiter eingehe. Die Wahrscheinlichkeit wäre groß gewesen, dass es schlimmer geworden wäre."

Rodionov hatte gegen den ehemaligen US-Open-Sieger zu Beginn gut mitgehalten, bis zum 4:3 für Cilic ging es mit dem Aufschlag. Ein darauffolgender Serviceverlust bedeutete aber für Österreichs Nummer drei den Break-Rückstand, Cilic servierte aus. Als der seit rund vier Wochen 22-Jährige auch seinen ersten Aufschlag im zweiten Durchgang abgegeben hatte, beendete er das Match vorzeitig. Davor hatte er außer De Minaur und die Deutschen Dominik Koepfer und Peter Gojowczyk ausgeschaltet.

Rodionov: "Ich habe drei großartige Matches gespielt"

Deswegen halte sich die Enttäuschung über das Ausscheiden beim MercedesCup auch in Grenzen. "Es war ein super Turnier. Ich habe drei großartige Matches gespielt." Nun gelte es vom Physiotherapeuten abzuklären, ob ein Antreten per "special exempt" nächste Woche in Halle Sinn mache. Dort ginge es in Runde eins gegen den deutschen Routinier Philipp Kohlschreiber. Rodionov: "Man muss da sicher topfit ankommen." Grundsätzlich habe er sein Spiel auf Rasen aber weiterentwickelt: "Ich habe viel Selbstvertrauen getankt."

Gegen De Minaur habe er sich zum ersten Mal auf Rasen richtig wohlgefühlt. "Ich habe mich gut bewegt und ich wusste, welchen Schlag ich wann spielen soll. Ich bin froh, dass ich mal gut auf Rasen angekommen bin." Das mag auch in der neuen Kooperation mit dem 30-jährigen Coach Richard Waite begründet sein. Ihn habe er kennengelernt, als dieser noch gespielt habe. "Vor vier Jahren haben dann begonnen, so für ein Jahr miteinander zu arbeiten. Jetzt habe ich ihn wieder gefragt."

Tennis: Aktuelle Videos
+ mehr Tennis

Das Finale LIVE UND EXKLUSIV

ServusTV Deutschland zeigt am Sonntag das Finale beim MercedesCup live im Free-TV sowie im Livestream im Web und der App (ab 11:50 Uhr bei ServusTV Deutschland).

MERCEDESCUP: Das Finale AM 13. JUNI - LIVE BEI SERVUSTV DEUTSCHLAND

MercedesCup am Sonntag, 13. Juni:
Ab 11:50 Uhr:
Das Finale: Felix Auger-Aliassime (CAN) vs. Marin Cilic (CRO) 
(LIVE bei ServusTV Deutschland & auf sport.servustv.com)

Live aus Stuttgart vom MercedesCup melden sich ab 11:50 Uhr Moderatorin Antonia Wisgickl und ServusTV-Experte Tommy Haas. Das Finale wird von Herbert Gogel und Alex Antonitsch kommentiert. (SID/APA/red.)

Tennis: News
+ mehr Tennis
INNSBRUCK,AUSTRIA,28.NOV.21 - TENNIS - ITF Davis Cup Finals 2021, Austria vs Germany. Image shows the rejoicing of Jurij Rodionov and captain Stefan Koubek (AUT).
29. Nov.
Koubek: Bilanz nach ÖTV-Aus

Nach Österreichs frühem Aus bei den Davis Cup Finals in Innsbruck zieht Stefan Koubek Bilanz. Wird der Vertrag des Kärntners als ÖTV-Kapitän verlängert?

Tennis Ball, Person, Ball
29. Nov.
Davis Cup: Übertragungsplan

ServusTV zeigt ausgewählte Top-Spiele des Davis Cup Finals 2021 im TV. Bei ServusTV Digital sehen Sie alle Spiele aus allen Städten - die Übersicht.

Person, Human, Tennis Racket
28. Nov.
Cup-Aus für Österreich

Der erste Sieg von Österreich über Deutschland im Davis Cup muss weiter warten. Das Duo Krawietz/Pütz sorgte gegen Österreich für die Entscheidung zum 2:1-Sieg der Deutschen.

Neueste Nachrichten
Person, Human, Tennis
2. Nov.
Comeback fix: Thiem spielt Exhibition
Empfohlene Videos
ATP Tour
Highlights: Zverev-Tiafoe
31. Okt | 07:08 Min
ATP Tour
Red Bull Thiem, Set, Match
27. Okt | 00:58 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Der Sporttalk vom 29.11.
29. Nov | 87 Min
UEFA Champions League
Weltfußballer Lionel Messi
29. Nov | 01:50 Min
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 29.11.
29. Nov | 04:44 Min
Servus Hockey Night
ZNO vs. HCB: Die Highlights
29. Nov | 09:53 Min