MercedesCup: Zwei Deutsche im Achtelfinale – Koepfer scheitert

9. Juni

Foto: GEPA Pictures / Patrick Steiner

Während Yannick Hanfmann und Peter Gojowczyk die deutsche Fahne beim Heim-Turnier in Stuttgart hochhalten, kassiert Dominik Koepfer zum Auftakt eine Niederlage.

Die DTB-Asse Yannick Hanfmann (Karlsruhe) und Peter Gojowczyk (München) haben beim MercedesCup in Stuttgart (LIVE bei ServusTV Deutschland, im Stream & in der App) das Achtelfinale erreicht - Dominik Koepfer ist dagegen gescheitert. Der 27-Jährige aus Furtwangen, der es zuletzt in Roland-Garros bis in die dritte Runde geschafft hatte, offenbarte bei der Umstellung von Sand auf Rasen noch Probleme und unterlag dem Österreicher Jurij Rodionov mit 6:2, 3:6, 2:6.

Hanfmann mit starkem Auftritt

Zuvor hatte sich der 29 Jahre alte Hanfmann am Mittwoch in seinem Auftakt-Duell mit 6:4, 6:4 gegen den Franzosen Jeremy Chardy durchgesetzt. Gojowczyk kam durch ein 5:7, 6:4, 6:2 gegen Ilja Iwaschka (Belarus) weiter.

Wegen der Verschiebung der French Open um eine Woche findet das Rasen-Turnier in Stuttgart parallel zum Sandplatz-Klassiker in Paris statt. Die deutsche Nummer eins Alexander Zverev, in Roland Garros im Halbfinale, musste daher absagen. (SID/red.)

Tennis: Aktuelle Videos
+ mehr Tennis
Direkt zu:
Empfohlene Videos