Servus TV Logo
Servus Hockey Night

Montreal Canadiens: Totgeglaubte leben länger

8. Juni
Tyler Toffoli; Montreal Canadiens; NHL; Stanley Cup Playoffs

Foto: (C) Twitter/Montreal Canadiens

Knapp in die Playoffs gerutscht, in der ersten Runde schon der sichere Verlierer: Die Montreal Canadiens sind das Team der Stunde in der NHL.

Der 24-fache Stanley Cup-Sieger Montreal Canadiens steht im Final Four der NHL-Playoffs. Die Habs schafften mit dem 3:2 OT-Sieg gegen die Winnipeg Jets den Sweep. Den entscheidenden Treffer erzielte Tyler Toffoli in der 62. Minute.

Montreal machte den Sweep, ohne jemals in dieser Serie in Rückstand geraten zu sein. Seit sieben Spielen sind die Habs in den Playoffs ungeschlagen. Auch dank eines Carey Price. Der Goalie, der in der Regular Season viel Kritik einstecken und mit einer Gehirnerschütterung eine Zeit lang ausfiel, wächst derzeit über sich hinaus.

Starker Höhenflug

Seit 437:53 Minuten sind die Canadiens damit ungeschlagen. Es ist die zweitlängste Serie in der Geschichte der Stanley Cup-Playoffs. Die längste hält ebenfalls Montreal. 488:38 Minuten aus dem Jahr 1960. Damals gewannen die Frankokanadier ihren fünften Stanley Cup.

Mit dem Sweep sorgt die Mannschaft, dass derzeit in Kanada alle durchdrehen. Die Hoffnung auf den Einzug einer kanadischen Mannschaft ins Finale ist groß.

Dabei sah es für die Canadiens gar nicht gut aus. Knapp aber doch schafften sie es in die Playoffs. In der ersten Runde lagen sie gegen die Toronto Maple Leafs mit 1:3 an Siegen im Rückstand, ehe sie die Serie drehten. Sie erreichten als letzte Mannschaft die Runde zwei und stehen als erstes Team in den Final Four. Der Sweep ist der aktuelle Höhepunkt des Habs-Höhenflugs.

Zudem sind die Kanadier erst das dritte Team in der NHL-Geschichte, das eine Playoff-Runde nach einem 1:3-Rückstand in der vorherigen Serie gewinnen konnte. Die anderen beiden Teams waren die Edmonton Oilers (1990) und Tampa Bay Lightning (2011).

Die aktuelle Serie ist die längste in einem Playoff-Jahr seit dem Franchise-Rekord von elf siegreichen Spielen im Jahr 1993. Damals durften sie am Ende Lord Stanley huldigen.

ICE: Alle Highlights
+ mehr Eishockey

Neueste Nachrichten
2. Dez.
Patrick Reimer: Nächster Meilenstein will abgeholt werden
Empfohlene Videos
Servus Hockey Night
ZNO vs. KAC: Die Highlights
05. Dez | 04:30 Min
Servus Hockey Night
BWL vs. AVS: Die Highlights
05. Dez | 04:46 Min
Servus Hockey Night
RBS vs. HCI: Die Highlights
05. Dez | 06:39 Min
Servus Hockey Night
HCB vs. G99: Die Highlights
05. Dez | 05:57 Min
Servus Hockey Night
PUS vs. VIC: Die Highlights
04. Dez | 06:24 Min
Servus Hockey Night
HKO vs. DEC: Die Highlights
04. Dez | 09:03 Min