MotoGP World Championship

MotoGP 2021: Der Shark Grand Prix von Frankreich live bei ServusTV und im Stream

16. Mai 2021

Foto: MotoGP

Runde 5 in der MotoGP-WM 2021: Der Große Preis von Frankreich in Le Mans. ServusTV überträgt im Free-TV und im Livestream im Web und der App!

Was war das für ein turbulenter Spanien-GP der MotoGP vor zwei Wochen: Während Fabio Quartararo wie der sichere Sieger in Jerez aussah, aber dann wegen Armpump-Problemen auf Platz 13 zurückfiel, sicherte sich Ducati den Doppelsieg. Jack Miller gewann zum ersten Mal mit der Desmosedici und zum ersten Mal ein Trockenrennen in der Königsklasse. Zweiter wurde sein Teamkollege Francesco Bagnaia, der damit auch mit 66 Punkten die WM-Führung übernimmt. Für Ducati war es außerdem der erste Sieg in Jerez seit Loris Capirossi 2006. Als Dritter komplettierte Franco Morbidelli (Petronas-Yamaha) das Podest.

Die nächsten Übertragungen
+ alle Sport-Übertragungen

MotoGP: Heimspiel für Quartararo und Zarco

Heimspiel für Johann Zarco und Fabio Quartararo: Für das fünfte Rennen der Saison geht es für die Königsklasse des Motorradsports nach Frankreich zur Rennstrecke von Le Mans. Im Vorjahr triumphierte dort KTM-Pilot Danilo Petrucci - damals jedoch noch auf der Ducati. Feiert Miller den Back-to-Back-Sieg oder triumphiert erstmals Pecco Bagnaia? Wie fit ist Quartararo, der in der WM nun zwei Punkte Rückstand auf Bagnaia hat, nach seiner OP? Und was gelingt dem WM-Dritten Maverick Vinales in Frankreich? Der Shark Grand Prix von Frankreich auf dem Circuit Bugatti von 14. bis 16. Mai LIVE bei ServusTV im Free-TV, im Livestream im Web und in der App.

MotoGP: Jack Miller im Exklusiv-Interview

Rund um die Renn-Action stellt sich Jerez-Triumphator Jack Miller einem exklusiven One-on-One. Weiters beleuchtet ServusTV den sogenannten Armpump, jene Verletzung, die weite Teile des Fahrerfeldes irgendwann trifft und zuletzt Fabio Quartararo den Sieg raubte. In der Moto2 wird Fabio Di Giannantonio näher vorgestellt, der in Spanien seine Premiere am obersten Podest feierte. Und in der Moto3 steht einmal mehr Wunderknabe Pedro Acosta im Mittelpunkt. Andrea Schlager und Stefan Bradl melden sich direkt aus der Boxengasse in Le Mans, die Kommentatoren heißen wie gewohnt Christian Brugger und Alex Hofmann.

Zeitplan: Der Frankreich-GP LIVE - im TV und im Stream

Detaillierte TV-Zeiten:
12:25 Uhr: Vorbericht und Qualifying Moto3 (ServusTV Österreich & Deutschland sowie sport.servustv.com)
13:30 Uhr: FP4 MotoGP (ServusTV Österreich & Deutschland sowie sport.servustv.com)
14:10 Uhr: Qualifying MotoGP (ServusTV Österreich & Deutschland sowie sport.servustv.com)
15:10 Uhr: Qualifying Moto2 (ServusTV Österreich & Deutschland sowie sport.servustv.com)
15:50 Uhr: Analyse Qualifying (ServusTV Österreich & Deutschland sowie sport.servustv.com)

Detaillierte TV-Zeiten:
10:20 Uhr: Vorbericht und Rennen Moto3 (ServusTV Österreich & Deutschland sowie sport.servustv.com)
12:00 Uhr: Vorbericht und Rennen Moto2 (ServusTV Österreich & Deutschland sowie sport.servustv.com)
13:20 Uhr: Vorbericht und Rennen MotoGP (ServusTV Österreich & Deutschland sowie sport.servustv.com)
14:45 Uhr: Analyse Rennen (ServusTV Österreich & Deutschland sowie sport.servustv.com)
19:30 Uhr: Speed - Das Motorsportmagazin (ServusTV Österreich)

sport.servustv.com: Extra-Livestream & Videos auf Abruf

Online bleiben für Motorrad-Fans ebenfalls keine Wünsche offen: Als besonderen Service gibt es auf sport.servustv.com an allen Renn-Wochenenden die gesamte Action aller drei Klassen (Trainings, Qualifyings & Rennen) zu sehen – im Livestream mit englischem Original-Kommentar. Außerdem: Unmittelbar nach jeder Übertragung stehen das 4. Freie Training der MotoGP, alle Qualifyings & alle Rennen dann auch als Video zum Nachsehen bereit.

(Hinweis: Beide o.g. Services aus rechtlichen Gründen nur für Nutzer in Österreich)

Moto GP: Aktuelle Videos
+ mehr MotoGP
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Fabio Quartararo geht in der MotoGP 2021 im Yamaha-Werksteam an den Start.
MotoGP World Championship
MotoGP 2021: Alle Termine