MotoGP 2022: Der Gran Premio Michelin de la República Argentina im kostenlosen Livestream und TV

1. Apr.

Foto: (C) MotoGP/Dorna

Dritter Stopp der MotoGP-Saison 2022: Der Michelin de la República Argentina Grand Prix in Santiago del Estero - LIVE bei ServusTV und ServusTV On. Dieser Artikel behandelt alle Änderungen, die bis zum 1.April 21.45 Uhr bekannt waren.

Zeitplan: Der Gran Premio Michelin de la República Argentina - Stand 1. April, 21.45 Uhr

+++ Änderungen abhängig vom Veranstalter und jederzeit möglich! +++

Freitag, 1. April:
FP1 und FP2 auf Samstag verschoben. ACHTUNG: Aufgrund von Frachtproblemen nach Argentinien kommt es zu neuen Übertragungszeiten. Siehe unten.

Samstag, 2. April:
ab 13:15 Uhr: International Livestream bei ServusTV On (In Österreich)
ab 18:45 Uhr: Qualifying Moto3 und alle weiteren Qualifyings bei ServusTV On (In Österreich und Deutschland)

Detaillierte TV-Zeiten Deutschland:
18:45 Uhr: Moto3 - Qualifying
19:35 Uhr: Moto2 - Vorbericht + Qualifying
20.40 Uhr: MotoGP - FP2
22:05 Uhr: MotoGP - Qualifying
22:45 Uhr: MotoGP - Qualifying Analyse

+++ Änderungen abhängig vom Veranstalter und jederzeit möglich! +++

Detaillierte TV-Zeiten Österreich:
19:35 Uhr: Moto2 - Vorbericht + Qualifying
20.40 Uhr: MotoGP - FP2
22:05 Uhr: MotoGP - Qualifying
22:45 Uhr: MotoGP - Qualifying Analyse

Detaillierte TV-Zeiten Österreich & Deutschland:
16:20 Uhr: Moto3 - Vorbericht
17:00 Uhr: Moto3 - Rennen
18:05 Uhr: Moto2 - Vorbericht
18:20 Uhr: Moto2 - Rennen
19:30 Uhr: MotoGP - Vorbericht
20:00 Uhr: MotoGP - Rennen
20:45 Uhr: MotoGP - Analyse

+++ Änderungen abhängig vom Veranstalter und jederzeit möglich! +++

Alles zu Marquez und KTM

Zwei Rennen, zwei verschiedene Sieger. So kennen und lieben wir die MotoGP. Nach Enea Bastianini in Katar, legte Miguel Oliveira in Indonesien nach. Nachdem sich Marc Marquez in Indonesien mit weiteren Stürzen ins Out befördert hat, muss sich Weltmeister Fabio Quartararo vor allem mit den Jungs aus dem KTM- und Gresini Racing-Lager auseinandersetzen.

Nach zweijähriger Pause, bedingt durch die Corona-Pandemie und dem Boxengebäude-Brand 2021, kehrt die Königsklasse des Motorradsports zum „Autódromo Termas de Rio Hondo" zurück und das im Vorabendprogramm. Der Gran Premio Michelin de la República Arentina vom 2. bis 3. April - LIVE bei ServusTV und ServusTV On.

Rund um die Rennaction gibt es die aktuellsten Entwicklungen um den Gesundheitszustand von Marc Márquez. Weiters analysiert ServusTV die bisher so imposante Performance von KTM. Und in der Moto2 bzw. Moto3 werden die Shootingstars Somkiat Chantra und Diogo Moreira näher vorgestellt. Eve Scheer fängt Stimmen und Stimmung vom Autódromo Termas de Río Hondo ein, Kommentar und Analysen liefern Christian Brugger und Alex Hofmann.

Zuletzt in Indonesien mussten sich MotoGP-Fans den Wecker früh stellen. Diesmal gibt es die volle Motorrad-Action im Vorabendprogramm.

MotoGP 2022: Geballte Motorsport-Kompetenz

Österreichs Motorsport-Premiumsender überträgt wie gewohnt an jedem Rennwochenende LIVE – vom Auftakt in Katar bis zum Finale am 6. November in Valencia. Die Moderatorinnen in den Boxengassen bei der MotoGP 2022 sind wieder Andrea Schlager und Eve Scheer. Als Kommentator fungiert Christian Brugger, die Experten heißen Alex Hofmann, Gustl Auinger, Stefan Bradl und Stefan Nebel.

ServusTV On: Extra-Livestream und Videos zum Nachsehen

Auch digital bleiben in der MotoGP 2022 für Motorrad-Fans in Österreich keine Wünsche offen: Bei ServusTV On gibt es an allen Renn-Wochenenden als weiteres Service die gesamte Action aller drei Klassen (alle Trainings, die Qualifyings sowie die Rennen) im Livestream mit englischem Original-Kommentar zu sehen. Außerdem: Nach jeder Übertragung stehen das 4. Freie Training der MotoGP, alle Qualifyings sowie alle Rennen ebenfalls als Video zum Nachsehen zur Verfügung.

(Hinweis: Beide o.g. Services aus rechtlichen Gründen nur für Nutzer in Österreich)

Dokus bei Servus TV On

Außerdem gibt es bei ServusTV On sowie auf allen Apps zwei sehr persönliche Dokumentationsserien zu sehen. So wird in neun Episoden von „Tales of Valentino“ die phänomenale Karriere von Superstar Valentino Rossi aufgearbeitet: Von wütenden Rivalitäten auf der Rennstrecke bis hin zum Kampf gegen seinen persönlichen Dämonen. Und „A Date with Destiny“ begleitet Fabio Quartararo in zwei Teilen hautnah auf seinem Weg zu seinem ersten WM-Titel.

Empfohlene Videos