MotoGP 2024: Der Grand Prix von Italien im kostenlosen Livestream und TV

22. Mai
Jorge Martin, MotoGP race, French Grand Prix, 12 May 2024.

Foto: Gold & Goose / Red Bull Content Pool

Benvenuti in Italia! Die MotoGP-Stars bringen beim siebten Saison-Stopp in Mugello den Asphalt zum Glühen - live bei ServusTV und ServusTV On.

"Back to back"-Action in der MotoGP: Nur eine Woche nach Barcelona steht für die Motorrad-Asse der Grand Prix von Italien auf dem Programm. Werden die Rennen auf der Highspeed-Strecke von Mugello einmal mehr zu Ducati-Festspielen? ServusTV und ServusTV On übertragen das komplette Renn-Wochenende am Autodromo Internazionale del Mugello von Freitag, 31. Mai bis Sonntag, 2. Juni live im Free-TV und im kostenlosen Livestream (jeweils in Österreich).

Aber auch die MotoGP-Fans in Deutschland können sich an diesem Renn-Wochenende freuen: Die Übertragungen am Samstag und Sonntag aus Mugello sind bei ServusTV On und Red Bull TV im kostenlosen Livestream zu sehen - sowie die Highlights des Rennens auf Abruf.

Der Italien-GP bei Servus TV & Servus TV On

Übertragungen in Österreich:

  • Alle Übertragungen aus Mugello bei ServusTV und ServusTV On verfügbar
  • International Livestreams (Englisch) umfassen Trainings, Qualifyings & Rennen
  • ServusTV On Livestreams (Deutsch) umfassen alle Qualifyings und Rennen
  • Alle Qualifyings, Rennen und Highlights als Video zum Nachsehen abrufbar

Übertragungen in Deutschland:

  • Alle Übertragungen aus Mugello bei ServusTV On und Red Bull TV verfügbar
  • ServusTV On Livestreams (Deutsch) umfassen alle Qualifyings und Rennen
  • Highlights des Rennens in Barcelona als Video zum Nachsehen abrufbar

Mugello: Alle Sendezeiten im Überblick

Freitag, 31. Mai
08:55 Uhr: Freitags-Sessions (Int. Stream) | Live bei ServusTV On (Österreich) >>

Samstag, 1. Juni
08:35 Uhr: Samstags-Sessions (Int. Stream) | Live bei ServusTV On (Österreich) >>
10:40 Uhr: Samstags-Sessions | Live bei ServusTV (Österreich) & ServusTV On (Österreich & Deutschland) >>
17:00 Uhr: Red Bull Rookies Cup - Rennen 1 | Live bei ServusTV On (Österreich & Deutschland) >>

Detaillierte Übertragungszeiten
10:40 Uhr: Qualifying - Vorbericht
10:50 Uhr: Qualifying MotoGP
11:35 Uhr: Qualifying - Analyse
(In der Unterbrechung: Grand Prix de Monaco Historique 2024 - Highlights | im Stream "Samstags-Sessions" bei ServusTV On >>)
12:40 Uhr: Qualifying - Vorbericht
12:50 Uhr: Qualifying Moto3
13:45 Uhr: Qualifying Moto2
14:30 Uhr: Sprint MotoGP - Vorbericht
15:00 Uhr: Sprint MotoGP
15:25 Uhr: Sprint MotoGP - Analyse

Sonntag, 2. Juni
08:45 Uhr: Red Bull Rookies Cup - Rennen 2 | Live bei ServusTV On (Österreich und Deutschland) >>
09:35 Uhr: Sonntags-Sessions (Int. Stream) | Live bei ServusTV On (Österreich) >>
10:20 Uhr: Rennen Moto3, Moto2, MotoGP | Live bei ServusTV (Österreich) & ServusTV On (Österreich & Deutschland) >>

Detaillierte Übertragungszeiten
10:20 Uhr: Rennen - Vorbericht
11:00 Uhr: Rennen Moto3
12:00 Uhr: Rennen - Vorbericht
12:15 Uhr: Rennen Moto2
13:45 Uhr: Rennen - Vorbericht
14:00 Uhr: Rennen MotoGP
14:45 Uhr: Rennen - Analyse

Moto GP: Aktuelle Videos
+ mehr MotoGP

Mugello auch 2024 wieder Ducati-Land?

Lange galten die Ducatis als reine Power-Bikes, die nur auf Strecken mit vielen Highspeed-Passagen siegfähig sind. Doch diese Zeiten sind vorbei - längst haben die Maschinen auch in engen, langsamen Kurven keine Schwachstellen mehr. Und dennoch: In Mugello treten die traditionellen Stärken der roten Renner aus Borgo Panigale nach wie vor besonders zutage. So konnte der italienische Hersteller die letzten sieben(!) Grands Prix von Italien für sich entscheiden. Im Vorjahr führte Weltmeister Francesco Bagnaia gar einen Vierfach-Triumph von Ducati in der Toskana an, nachdem tags zuvor im Sprint sogar fünf Ducatis ganz vorne standen. Können die positiv-verrückten italienischen Tifosi an der Strecke heuer über ein ähnliches Ergebnis jubeln?

Motorrad-Sport: Moto GP, Superbike & mehr
Empfohlene Videos