MotoGP 2024: Der Grand Prix von Spanien im kostenlosen Livestream und TV

15. Apr.
Jack Miller, Tissot Sprint Race, Portuguese MotoGP, 23 March 2024.

Foto: Gold & Goose / Red Bull Content Pool

Bienvenido a España! Die MotoGP-Asse battlen sich beim vierten Saisonlauf im spanischen Jerez - live bei ServusTV und ServusTV On.

Die Motorrad-WM kehrt zurück nach Europa: Nach dem spektakulären "Texas-Rodeo" in Austin steht in der MotoGP der Grand Prix von Spanien am Programm. Im Vorjahr siegte in Jerez Ducati-Star Pecco Bagnaia vor KTM-Pilot Brad Binder. Können die Mattighofener heuer erneut ein Wort um den Sieg mitreden? ServusTV und ServusTV On übertragen das komplette Renn-Wochenende auf dem Circuito de Jerez von Freitag, 26. bis Sonntag, 28. April live im Free-TV und im kostenlosen Livestream (jeweils in Österreich).

Aber auch die MotoGP-Fans in Deutschland können sich an diesem Renn-Wochenende freuen: Die Übertragungen am Samstag und Sonntag aus Jerez sind bei ServusTV On und Red Bull TV im kostenlosen Livestream zu sehen - sowie die Highlights des Rennens auf Abruf.

Livestreams & Re-Lives

Der Spanien-GP bei Servus TV & Servus TV On

Übertragungen in Österreich:

  • Alle Übertragungen aus Jerez bei ServusTV und ServusTV On verfügbar
  • International Livestreams (Englisch) umfassen Trainings, Qualifyings & Rennen
  • ServusTV On Livestreams (Deutsch) umfassen alle Qualifyings und Rennen
  • Alle Qualifyings, Rennen und Highlights als Video zum Nachsehen abrufbar

Übertragungen in Deutschland:

  • Alle Übertragungen aus Jerez bei ServusTV On und Red Bull TV verfügbar
  • ServusTV On Livestreams (Deutsch) umfassen alle Qualifyings und Rennen
  • Highlights des Rennens in Jerez als Video zum Nachsehen abrufbar

Jerez: Alle Sendezeiten im Überblick

Freitag, 26. April
08:55 Uhr: Freitags-Sessions (Int. Stream) | Live bei ServusTV On (Österreich) >>

Samstag, 27. April
08:35 Uhr: Samstags-Sessions (Int. Stream) | Live bei ServusTV On (Österreich) >>
10:40 Uhr: Samstags-Sessions | Live bei ServusTV (Österreich) & ServusTV On (Österreich & Deutschland) >>

Detaillierte Übertragungszeiten
10:40 Uhr: Qualifying - Vorbericht
10:50 Uhr: Qualifying MotoGP
11:35 Uhr: Qualifying - Analyse
(In der Unterbrechung: FIM EWC Highlights - 24h von Le Mans | im Stream "Samstags-Sessions" bei ServusTV On >>)
12:40 Uhr: Qualifying - Vorbericht
12:50 Uhr: Qualifying Moto3
13:45 Uhr: Qualifying Moto2
14:30 Uhr: Sprint MotoGP - Vorbericht
15:00 Uhr: Sprint MotoGP
15:25 Uhr: Sprint MotoGP - Analyse

Sonntag, 28. April
09:35 Uhr: Sonntags-Sessions (Int. Stream) | Live bei ServusTV On (Österreich) >>
10:20 Uhr: Rennen Moto3, Moto2, MotoGP | Live bei ServusTV (Österreich) & ServusTV On (Österreich & Deutschland) >>

Detaillierte Übertragungszeiten
10:20 Uhr: Rennen - Vorbericht
11:00 Uhr: Rennen Moto3
12:00 Uhr: Rennen - Vorbericht
12:15 Uhr: Rennen Moto2
13:15 Uhr: Rennen - Vorbericht
14:00 Uhr: Rennen MotoGP
14:45 Uhr: Rennen - Analyse

Moto GP: Aktuelle Videos
+ mehr MotoGP

Jerez: Ducati-Stars peilen nächsten Sieg an

Über Jahrzehnte dominierten die japanischen Hersteller die Rennen der Motorrad-Königsklasse in Jerez. Von 37 Austragungen auf dem Circuito de Jerez, der 2002 mit dem ikonischen UFO über der Start-Ziel-Geraden sein Wahrzeichen erhielt, gewannen Honda und Yamaha unglaubliche 31(!). Angesichts der aktuellen Krise beider Branchen-Riesen ist daran aber nicht mehr zu denken. Fast zwangsläufig siegte bei den letzten drei Grands Prix von Spanien jeweils eine Ducati. Besonders motiviert dürfte einmal mehr Titelverteidiger Pecco Bagnaia zu Werke gehen: Immer dann, wenn der Ducati-Star in Jerez triumphierte, wurde er am Ende des Jahres auch Weltmeister...

Motorrad-Sport: Moto GP, Superbike & mehr
Empfohlene Videos