MotoGP World Championship

MotoGP-Qualifying USA 2022: Jorge Martin auf Pole, fünf Ducatis vorne

9. Apr.
GPFever.de

Foto: (c) GPFever.de

Totale Ducati-Dominanz im MotoGP-Qualifying für den Grand Prix der USA 2022.

Auf dem Circuit of The Americas in Texas eroberten fünf Ducati-Fahrer die ersten fünf Startplätze! Jorge Martin raste mit 2:02.039 Minuten zu seiner zweiten Pole-Position in diesem Jahr. Das bedeutete auch einen neuen Rundenrekord.

Der Pramac-Fahrer hielt das Werksduo Jack Miller und Francesco Bagnaia in Schach. "Nach meinem Sturz im dritten Freien Training lag ich an 17. Stelle", spricht Martin seine Ausgangslage in Q1 an. "Da konnte ich nicht davon ausgehen, heute auf die Pole zu fahren."

"Diese Pole bedeutet mir sehr viel. Ich mag die Strecke sehr. Jetzt heißt es, volle Konzentration auf das Rennen, denn das wird kein einfaches mit all den Ducatis ganz vorne." Martin unterstrich seine Qualifying-Qualitäten einmal mehr, denn er fuhr bei allen vier Saisonrennen in die erste Reihe.

Miller musste sich um nur drei Tausendstelsekunden geschlagen geben. Sowohl Miller als auch Bagnaia eroberten in diesem Jahr zum ersten Mal Plätze in der ersten Reihe. Die Ducati-Dominanz machten Johann Zarco (Pramac) und Enea Bastianini (Gresini) als Vierter und Fünfter komplett.

Erster Verfolger war Weltmeister Fabio Quartararo, der ein turbulentes Qualifying erlebte. In seinem ersten Versuch stürzte der Yamaha-Fahrer mit sehr guten Zwischenzeiten in Kurve 19. Beim Umlegen in die Linkskurve war ihm das Vorderrad über einer Bodenwelle eingeklappt.

Ein Sportwart brachte Quartararo rasch zurück an die Box und er probierte es mit der zweiten M1 noch einmal. Diesmal klappte es und Quartararo verbesserte sich auf den sechsten Startplatz. Sein Rückstand auf Martin betrug fast sechs Zehntelsekunden.

Das Suzuki-Duo Alex Rins und Joan Mir landete auf den Plätzen sieben und acht. Diese dritte Startreihe komplettierte Austin-Rekordsieger Marc Marquez. Dem Honda-Fahrer fehlten auf die Pole genau 0,999 Sekunden.

Und dahinter qualifizierten sich Takaaki Nakagami (LCR-Honda), Luca Marini (VR46-Ducati) und Pol Espargaro (Honda) in Reihe vier. Abgesehen von Quartararo hatte auch Bastianini zu Beginn von Q2 einen harmlosen Ausrutscher in Kurve 3. Der Italiener konnte problemlos weiterfahren.

Moto GP: Aktuelle Videos
+ mehr MotoGP

Q1: Feierabend für Aprilia und KTM

In Q1 stellte Martin mit 2:02.487 Minuten die Bestzeit auf. Der Ducati-Fahrer war um zwei Zehntelsekunden schneller als Rins. Die beiden Spanier zogen somit ins Q2 ein Die ganze Action im Ticker nachblättern!.

Für den WM-Führenden endete das Qualifying im Kiesbett. In seinem zweiten Versuch stürzte Aleix Espargaro in Kurve 8. Die Sportwarte schoben die Aprilia hinter die Leitplanken und der Argentinien-Sieger ärgerte sich über seinen Fehler.

Schließlich belegte Aleix Espargaro in Q1 Rang drei. Sein Teamkollege Maverick Vinales folgte als Vierter. Somit werden die beiden Aprilia-Fahrer von den Startplätzen 13 und 14 aus der fünften Reihe angreifen.

Auch für KTM war im ersten Abschnitt Feierabend. Brad Binder fehlte eine knappe Sekunde auf die Q1-Bestzeit von Martin. Damit landete der Südafrikaner auf Rang sieben (Startplatz 17). Sein Teamkollege Miguel Oliveira hatte eineinhalb Sekunden Rückstand und startet morgen als 20.

Außerdem stürzten in Q1 auch zwei Rookies. Darryn Binder (RNF-Yamaha) hatte seinen dritten Crash an diesem Wochenende. Auch Moto2-Weltmeister Remy Gardner (Tech-3-KTM) ging zu Boden. Beide blieben unverletzt.

Das MotoGP-Rennen über 20 Runden wird am Sonntag um 20:00 Uhr MESZ gestartet.

Direkt zu:
Neueste Nachrichten
Motorcycle, Transportation, Vehicle
23. Mai
Der Oakley Grand Prix von Italien: Die MotoGP im ...
Empfohlene Videos
MotoGP World Championship
MotoGP-Ausstieg von Suzuki
17. Mai | 03:04 Min
MotoGP World Championship
Tracklap: Le Mans
17. Mai | 02:45 Min
MotoGP World Championship
Le Mans: Experten-Analyse
15. Mai | 05:01 Min
MotoGP World Championship
Highlights: Sonntag
15. Mai | 01:54 Min
MotoGP World Championship
"Nicht damit gerechnet"
15. Mai | 01:07 Min
MotoGP World Championship
"Glücklich hier zu sein"
15. Mai | 01:52 Min

Abo bestellen

Mobil

Online Shop

Zahlungs­optionen

© 2022 ServusTV.com