MotoGP World Championship

Motul TT Assen: Die MotoGP in den Niederlanden im kostenlosen Livestream und TV

20. Juni

Foto: MotoGP

Wieder Back-to-Back-Rennen in der MotoGP 2022 - weiter geht es mit Stopp 11: Die Motul TT Assen in den Niederlanden LIVE bei ServusTV und ServusTV On.

Der neue King vom Sachsenring! Weltmeister Fabio Quartararo hat mit seinem dritten Saisonsieg die Führung in der MotoGP-WM auf 34 Punkte ausgebaut. Der Yamaha-Pilot aus Frankreich setzte sich auf dem Sachsenring mit knapp fünf Sekunden Vorsprung auf seinen Landsmann Johann Zarco durch. Der künftige KTM-Fahrer Jack Miller (AUS/Ducati) komplettierte als Dritter das Stockerl. Das nächste Rennen folgt bereits dieses Wochenende in den Niederlanden: Die Motul TT Assen von 24. bis 26. Juni LIVE bei ServusTV und ServusTV On.

Pole-Setter Pecco Bagnaia sah nach einem Crash nicht das Ziel. Das KTM-Duo Brad Binder und Miguel Oliveira fuhr auf die Ränge 7 und 9. Bei WM-Halbzeit liegt Quartararo klar auf Kurs zur Titelverteidigung. Sein erster Verfolger Aleix Espargaro (Aprilia) musste im zehnten von 20 Saisonrennen mit Rang vier vorlieb nehmen.

Quartararo startete auf dem Sachsenring mit weicherem Hinterreifen als seine direkten Konkurrenten. Der 23-Jährige ging dadurch ein gewisses Risiko ein, weil er wusste, dass er am Start möglichst an Bagnaia vorbeikommen musste. Das Unterfangen gelang ihm perfekt. Und während der Italiener beim Versuch, möglichst am Hinterrad des Weltmeisters zu bleiben, schon in der vierten Runde stürzte, fuhr Quartararo seinen elften Triumph in der Motorrad-Königsklasse souverän heraus.

Stefan Bradl mit Brandwunde am fuss

ServusTV-Experte Stefan Bradl hat beim Heimrennen am Sachsenring das erhoffte Ergebnis in den Punkte-Rängen verpasst. Der Honda-Pilot wurde bei seinem nächsten Einsatz als Ersatzmann für den Spanier Marc Marquez vor der Rekordkulisse als 16. Letzter. Vor drei Jahren hatte Bradl (32) beim Großen Preis von Deutschland beim bis dato letzten Start noch Rang zehn belegt.

"Das ist ein trauriger Tag, ich hatte große Probleme damit, bei dieser Hitze zu fahren", sagte Bradl. "Ich habe einfach versucht, das Rennen zu beenden, ich war körperlich mehr als am Limit und habe auch eine Brandwunde am rechten Fuß, weil es so heiß war." Die Situation sei "nicht akzeptabel, wir müssen uns verbessern." (APA/SID/red.)

ZEITPLAN: motul TT ASsen

Detaillierte TV-Zeiten in Österreich & Deutschland:
12:25 Uhr: Qualifying Vorbericht
12:35 Uhr: Qualifying Moto3
13:30 Uhr: FP4 MotoGP
14:10 Uhr: Qualifying MotoGP
15:10 Uhr: Qualifying Moto2
15:50 Uhr: Qualifying Analyse

Detaillierte TV-Zeiten in Österreich & Deutschland:
10:20 Uhr: Vorbericht Moto3
11:00 Uhr: Rennen Moto3
12:00 Uhr: Vorbericht Moto2
12:20 Uhr: Rennen Moto2
13:20 Uhr Vorbericht MotoGP
14:00 Uhr: Rennen MotoGP
14:45 Uhr: Analyse MotoGP

MOTO E bei der Motul TT ASSEN: In Österreich IM INTERNATIONALEN LIVESTREAM

Fans der MotoE kommen bei der Motul TT Assen in den Niederlanden ebenfalls nicht zu kurz. Die beiden Rennen sind im Rahmen des internationalen Livestreams in Österreich zu sehen: Am 25. Juni ab 16:25 Uhr (8 Runden) und am 26. Juni ab 15:30 Uhr (8 Runden).

Das könnte dich auch interessieren
MotoGP World Championship
MotoGP 2022: Alle Termine

MOTOGP 2022 BEI SERVUS TV: FP4 DER MOTOGP, ALLE QUALIFYINGS UND ALLE RENNEN LIVE

Jedes Renn-Wochenende - vom Saisonstart in Katar bis zum Finale am 6. November in Valencia - überträgt ServusTV Österreich und Deutschland LIVE - auch im Livestream bei ServusTV On. Wie üblich stehen am Samstag die Qualifyings der Moto3 und der Moto2 sowie das 4. Freie Training und das Qualifying der MotoGP auf dem Programm. Am Sonntag zeigt ServusTV die Rennen aller drei Klassen ebenfalls live. Außerdem dürfen ausführliche Vorberichte, Analysen sowie Hintergrund-Stories rund um die Königsklasse auf zwei Rädern nicht fehlen. Zudem umfassen die Übertragungen die Elektroserie MotoE sowie den Red Bull Rookies Cup für Nachwuchsfahrer.

SERVUS TV ON: EXTRA-LIVESTREAM UND VIDEOS ZUM NACHSEHEN

Auch digital bleiben in der MotoGP 2022 für Motorrad-Fans in Österreich keine Wünsche offen: Bei ServusTV On gibt es an allen Renn-Wochenenden als weiteres Service die gesamte Action aller drei Klassen (alle Trainings, die Qualifyings sowie die Rennen) im Livestream mit englischem Original-Kommentar zu sehen. Außerdem: Nach jeder Übertragung stehen das 4. Freie Training der MotoGP, alle Qualifyings sowie alle Rennen ebenfalls als Video zum Nachsehen zur Verfügung.

(Hinweis: Beide o.g. Services aus rechtlichen Gründen nur für Nutzer in Österreich)

DOKUS BEI SERVUS TV ON

Außerdem gibt es bei ServusTV On sowie auf allen Apps zwei sehr persönliche Dokumentationsserien zu sehen. So wird in neun Episoden von „Tales of Valentino“ die phänomenale Karriere von Superstar Valentino Rossi aufgearbeitet: Von wütenden Rivalitäten auf der Rennstrecke bis hin zum Kampf gegen seinen persönlichen Dämonen. Und „A Date with Destiny“ begleitet Fabio Quartararo in zwei Teilen hautnah auf seinem Weg zu seinem ersten WM-Titel.

Moto GP: News
+ mehr MotoGP
Neueste Nachrichten
CUPRA Born / ©CUPRA
1. Juli
Wir haben den CUPRA Born als Sommerauto getestet
Empfohlene Videos
MotoGP World Championship
Tracklap: Portimao
01. Jul | 02:51 Min
MotoGP World Championship
Tracklap: Doha
01. Jul | 03:24 Min
MotoGP World Championship
Assen: Experten-Analyse
27. Jun | 04:18 Min
MotoGP World Championship
Highlights: Sonntag
26. Jun | 01:45 Min
MotoGP World Championship
"Bin so glücklich"
26. Jun | 00:47 Min
MotoGP World Championship
"Es ist fantastisch"
26. Jun | 00:47 Min

Abo bestellen

Mobil

Online Shop

Zahlungs­optionen

© 2022 ServusTV.com