Servus Sport aktuell

Nations League: ÖFB-Team trifft auf Weltmeister Frankreich

16. Dez.
KLAGENFURT,AUSTRIA,15.NOV.21 - SOCCER - FIFA World Cup Qatar 2022, European qualifiers, OEFB international match, Austria vs Moldova. Image shows the disappointment of Marko Arnautovic (AUT).

Foto: GEPA Pictures / Matic Klansek

Die Auslosung der Nations League hat Österreichs Fußball-Nationalteam eine Hammer-Gruppe beschert: Die Foda-Truppe bekommt es mit Frankreich, Dänemark und Kroatien zu tun.

Österreichs Fußball-Nationalteam muss in der kommenden Nations League in Gruppe 1 von Liga A gegen Frankreich, Dänemark und Kroatien ran. Das hat die Auslosung am Donnerstag in Nyon ergeben. Die ersten Spieltermine sind vom 2. bis 14. Juni angesetzt, in diesem Zeitraum finden pro Team vier Partien statt. Die restlichen beiden Matches steigen dann zwischen 22. und 27. September.

Die Gruppensieger kämpfen im Juni 2023 um den Nations-League-Titel, die Tabellen-Letzten steigen in Liga B ab. ÖFB-Teamchef Franco Foda meinte in einer ersten Reaktion: "Eine sehr interessante Gruppe und eine große Herausforderung vor allem mit dem Weltmeister und dem Vize-Weltmeister. Es werden spannende Spiele, wir wollen den einen oder anderen Punkt mitnehmen."

Fußball: Aktuelle Videos
+ mehr Fußball

Foda will Revanche gegen Dänemark

Frankreich, laut Foda der Top-Favorit in der Gruppe, ist amtierender Weltmeister, Nations-League-Titelverteidiger und gespickt mit Top-Stars wie Kylian Mbappe, Antoine Griezmann oder Karim Benzema. Allerdings ereilte die Equipe Tricolore bei der jüngsten EURO bereits im Achtelfinale gegen die Schweiz das Aus. Auch Kroatien verabschiedete sich bei der EM in der Runde der letzten 16, der Vize-Weltmeister strich nach Verlängerung gegen Spanien die Segel.

Die Dänen dagegen scheiterten bei der EURO erst im Halbfinale gegen England. Wie stark "Danish Dynamite" ist, bekam das ÖFB-Team in der abgelaufenen WM-Qualifikation zu spüren. Daheim setzte es eine 0:4-Niederlage, auswärts unterlag Österreich mit 0:1. "Ich hätte mir statt Dänemark eine andere Mannschaft gewünscht. Auf der anderen Seite gibt es uns die Möglichkeit, Revanche zu nehmen. Wir haben uns in diesen beiden Spielen unter Wert verkauft", befand Foda. (APA/red.)

Fußball: News
+ mehr Fußball
Person, Human, Crowd
24. Mai
Okotie: Infos über Alaba

Bei "Sport & Talk" lieferte Rubin Okotie aktuelle Infos über David Alaba. Tommy Haas sprach über Dominic Thiem und Yuki Tsunoda über seine bisherige Saison.

Person, Human, People
23. Mai
Liverpool vs. Madrid LIVE

Das Finale der UEFA Champions League: Liverpool gegen Real Madrid LIVE aus Paris bei ServusTV Österreich und ServusTV On.

Person, Human, People
23. Mai
Roma vs. Feyenoord LIVE

Das Finale der UEFA Europa Conference League: AS Roma vs. Feyenoord Rotterdam LIVE bei ServusTV und ServusTV On Österreich.

Direkt zu:
Neueste Nachrichten
Helm, Kleidung, Bekleidung
22. Apr.
Livestream-Überblick: Das Supersport-Wochenende bei ...
Empfohlene Videos
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 24.5.
24. Mai | 05:12 Min
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 23.5.
23. Mai | 05:03 Min
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 22.5.
22. Mai | 06:40 Min
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 21.5.
21. Mai | 05:02 Min
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 20.5.
20. Mai | 05:07 Min
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 19.5.
Nur noch 35 Stunden verfügbar

Abo bestellen

Mobil

Online Shop

Zahlungs­optionen

© 2022 ServusTV.com