Sport und Talk aus dem Hangar-7

Ortlieb: „Das Um und Auf ist der Killerinstinkt”

23. Nov.
Person, Human, Shoe

Foto: © Servus TV / Neumayr / Leo

Im Sport-Talk sprechen die neue ÖSV-Präsidentin und Stellvertreter Patrick Ortlieb über Projekte, Ziele und Visionen im Skisport.

Das waren die besten Aussagen zum Thema "Alles neu? Die ÖSV-Zukunft beginnt" von „Sport und Talk aus dem Hangar-7“ am 22. November 2021

Skisport

„Ich wünsche mir vor allem Offenheit. Bei Eitelkeiten zwischen Trainern, Verband und Skifirmen geht viel Energie verloren. Da kommt der eine oder andere, der vielleicht mehr Talent hätte, psychologisch in einen Strudel hinein.“
Reinfried Herbst hat erste Handlungsanweisungen für die neue ÖSV-Führung.

„Unser Ziel ist es, Kinder und Jugendliche zum Wintersport zu bringen. Es hat sich gezeigt, dass es in der Natur keine Cluster gibt.“
Roswitha Stadlober über ihren offenen Brief an die Regierung vor dem Lockdown.

„Das Um und Auf ist der Killerinstinkt. Wenn ich am Start stehe und die Chance auf die Goldmedaille habe, muss ich zuschlagen. Da kann ich mich nicht auf den anderen verlassen, sondern bin einzig und allein selbst verantwortlich.“
Patrick Ortlieb sieht den Skisport trotz Teamtraining als Einzelsport.

„Wichtig ist, Feedback-Gespräche zu führen und die ausscheidenden Personen als Multiplikatoren nicht zu verlieren.“
Roswitha Stadlober will Ex-Athleten an den Verband binden.

„Mir wäre am liebsten, wenn ein Marcel Hirscher unseren Nachwuchskader betreuen würde. Wenn er ihnen erzählt, was oben auf sie zukommt, würden sie ihm glauben. Sie würden noch härter und noch brutaler arbeiten.“
Patrick Ortlieb wünscht sich die besten Leute auf der untersten Ebene.

„Wir wollen alle ins Boot holen und möglichst gleich unterstützen. Aber natürlich haben die Besten Priorität, weil ein wirtschaftlicher Faktor dahinter steht.“
Roswitha Stadlober über Sonderrechte für Topleute.

„Wir müssen unseren Sport aktiv mit Konzepten weiterentwickeln. Vielleicht ist ein Rennen im August in Chile oder Neuseeland für den Zuschauer hier nicht so attraktiv. Aber wenn im Jänner in Sydney Tennis gespielt wird, ist es vor Ort sehr wohl ein Event.“
Patrick Ortlieb über den Verdrängungswettbewerb im Weltsport.

Neueste Nachrichten
17. Mai
Markus Babbel: “Toni Polster hat Psychoterror mit mir ...
Empfohlene Videos
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Ausbildung: Polizeisportler
17. Mai | 03:14 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Drei Österreicher im Finale
17. Mai | 04:51 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
"Eine Win-Win Situation"
17. Mai | 08:36 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Andi Herzog über Polster
17. Mai | 03:28 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
"Freue mich sehr darauf"
17. Mai | 11:08 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Die Sendung vom 16.05.
Nur noch 29 Stunden verfügbar

Abo bestellen

Mobil

Online Shop

Zahlungs­optionen

© 2022 ServusTV.com