Radsport-Highlight: Die Tour of Austria 2024 im kostenlosen Livestream

28. Juni
FUSCH, AUSTRIA, 04. JUL. 23 - CYCLING - Tour of Austria, stage 3, Sillian - Sankt Johann, Grossglockner. Image shows Marco Schrettl (AUT/Tirol KTM Cycling Team).

Foto: GEPA Pictures / Harald Steiner

Die Rad-Elite rollt durch Österreich: Alle Etappen der diesjährigen Tour of Austria und die Team-Präsentation live bei ServusTV On - alle Infos.

Sie zählt zu den absoluten Sport-Highlights in Österreich: In St. Pölten fällt Anfang Juli der Startschuss zur 73. Auflage der Tour of Austria. Sechs Tage lang jagen 140 Radprofis über eine Gesamtdistanz von 805 km quer durch die Alpenrepublik, matchen sich beim wichtigsten UCI-Rennen in Österreich um den Gesamtsieg. ServusTV On überträgt von Dienstag, 2. bis Sonntag, 7. Juli alle Etappen sowie zuvor die Team-Präsentation im kostenlosen Livestream.

Tour of Austria 2024: Etappen & Übertragungen

  • Livestreams und TV-Übertragungen in Österreich und Deutschland verfügbar
TerminEtappeStrecke/EventÜbertragung
Di 02.07. 12:00 Uhr-Team-Präsentation in St. PöltenLive bei ServusTV On >>
Di 02.07. 12:30 UhrPrologSt. Pölten - St. Pölten (3 km)Live bei ServusTV On >>
Mi 03.07. 10:30 Uhr1Bad Tatzmannsdorf - Bad Tatzmannsdorf (177,9 km)Live bei ServusTV On >>
Do 04.07. 10:30 Uhr2Maria Taferl - Steyr (184,5 km)Live bei ServusTV On >>
Fr 05.07. 11:00 Uhr3Schladming - St. Johann/Alpendorf (153,1 km)Live bei ServusTV On >>
Sa 06.07. 10:00 Uhr4St. Johann/Alpendorf - Kals am Großglockner (151,7 km)Live bei ServusTV On >>
So 07.07. 10:45 Uhr5Kondolenzfahrt für André DregeLive bei ServusTV On >>
Tour of Austria: Aktuelle Videos

Die Radsport-Elite rollt durch Österreich

Ein Prolog, drei anspruchsvolle Etappen mit Bergankünften und zwei Tagesabschnitte für Klassiker-Fahrer - das ist das Programm der 73. Österreich-Rundfahrt. Insgesamt warten 805 kräftezehrende Kilometer auf die Radprofis. Am Start sind gleich vier UCI WorldTeams, darunter die Mannschaft von Ineos Grenadiers um Vorjahressieger Jhonatan Narvaez. Heuer wollen aber auch die fünf österreichischen Teams ein gewichtiges Wort um den Sieg mitreden.

Kondolenzfahrt für Andre Drege

Nach dem tragischen Tod des 25-jährigen Norwegers Andre Drege am Samstag bei der Tour of Austria während der Abfahrt vom Großglockner wurde die Schlussetappe abgesagt. Auf Wunsch seiner Familie und seines Teams wird eine Kondolenzfahrt zum Patscherkofel stattfinden.

Radsport: Rundfahrten, Mountainbike-Events & mehr
Empfohlene Videos